idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
07.05.2019 10:03

CHE Hochschulranking: SRH Hochschule Heidelberg mit Bestnoten

Christiane Désiré Kommunikation und Service
SRH Hochschule Heidelberg

    Studierende der Fächer Architektur, Elektrotechnik und Maschinenbau sind sehr zufrieden mit der allgemeinen Studiensituation.

    Im aktuellen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) hat die SRH Hochschule Heidelberg in den Fächern Architektur, Elektrotechnik und Maschinenbau in der Kategorie „Allgemeine Studiensituation“ die Spitzengruppe erreicht. Auch bei den Kriterien „Betreuung durch Lehrende“ und „Unterstützung im Studium“ erhielten die Fächer Architektur und Elektrotechnik Top-Bewertungen.

    „Gelehrt und gelernt wird bei uns an der Hochschule nach dem sogenannten CORE-Prinzip – Competence Oriented Research and Education –, das den Studierenden in den Mittelpunkt stellt. Ein intensives Coaching während des Studiums und ein hoher Praxisbezug sind elementare Bestandteile unserer Lehr- und Lernphilosophie. Die hervorragenden Ergebnisse, die wir im Ranking erzielt haben, bestätigen uns, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind“, sagte Prof. Dr. Carolin Sutter, Prorektorin für Studium und Lehre.

    Auch mit der Studienorganisation zeigten sich die Studierenden sehr zufrieden. In den Fächern Architektur und Maschinenbau erreichte die SRH Hochschule Heidelberg bei diesem Kriterium die Spitzengruppe. Des Weiteren bewerteten sie die „Unterstützung am Studienanfang“ im Fach Architektur und die „Angebote zur Berufsorientierung“ im Fach Elektrotechnik mit Bestnoten.

    „Wir haben in den letzten Jahren zahlreiche Angebote entwickelt, die den Studierenden den Übergang von der Schule ins Studentenleben und schließlich in ihr späteres Berufsleben erleichtern – angefangen bei den Infotagen über individuelle Beratungsangebote bis hin zu den Starklar-Tagen und Karrieremessen“, sagte Prof. Dr. Katja Rade, Rektorin der SRH Hochschule Heidelberg. „Das Ranking zeigt, dass diese Angebote von den Studierenden geschätzt werden.“

    Für das aktuelle Hochschulranking hat das CHE mehr als 300 Universitäten und Hochschulen untersucht. Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung beinhaltet das Ranking die Beurteilungen von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Das Ranking erscheint im neuen ZEIT Studienführer und ist ab sofort auf ZEIT Campus Online abrufbar: www.zeit.de/che2019

    Wer sich persönlich über das erfolgreiche Studienmodell der SRH Hochschule Heidelberg informieren möchte, ist herzlich zum nächsten Infotag am 18. Mai ab 13 Uhr eingeladen.
    Infos unter www.hochschule-heidelberg.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay