idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
03.06.2019 11:12

Neue Weiterbildung "Herausforderungen als Führungskraft meistern!"

Sabrina Daubenspeck Pressestelle
Universität Vechta

    Führungskräfte sehen sich vielfältigen Anforderungen gegenüber: Sie müssen organisieren und fördern, unterstützen und motivieren, entscheiden, repräsentieren und dafür sorgen, dass möglichst alle Ziele erreicht werden. Viele Aufgaben, viel Druck, wenig Zeit. Das neue Weiterbildungsformat „Herausforderungen als Führungskraft meistern!“ bietet Führungskräften die Chance zur Reflexion, Weiterentwicklung und „thinking out of the box.“ Das Angebot besteht aus einem Seminartag am Dienstag, 17. September 2019 sowie einem optionalen Einzelcoaching. Angesprochen sind Arbeitnehmer*innen in Führungspositionen in der Wirtschaft und anderen Einrichtungen der Region.

    Der Seminartag beschäftigt sich zunächst mit praxisorientierten Inhalten zu Aufgaben, Stilen, Rollen, Kompetenzen und Instrumenten von Führung. Anschließend steht die Reflektion zu eigenen Fähigkeiten als Führungskraft im Fokus. Die Zusammensetzung der Gruppe mit maximal 16 Teilnehmenden garantiert genügend Raum für Austausch und Perspektivwechsel.

    An den Seminartag schließt im Herbst ein optionales Einzelcoaching an. Die Referent*innen Ilse Osterfeld, Rechtsanwältin, Wirtschaftsmediatorin und Dozentin für Mediation und Konfliktmanagement sowie Dr. Andreas Blomenkamp, Diplom-Volkswirt und Wirtschaftsmediator, gehen hier auf individuelle und persönliche Anliegen aus dem Berufsalltag der Teilnehmer*innen ein.

    „Wichtig ist uns“, so Osterfeld und Blomenkamp, „der Perspektivwechsel für die Führungskräfte. Daher wollen wir individuelle Standortbestimmungen vornehmen und frische Impulse geben, damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Ressourcen neu entdecken können.“

    Die Referent*innen

    Ilse Osterfeld war als Führungskraft in Industrie und Wohlfahrtsverband tätig. Seit 20 Jahren arbeitet sie als Rechtsanwältin, Wirtschaftsmediatorin und Dozentin für Mediation und Konfliktmanagement. Als Systemische Supervisorin gestaltet sie Organisationsentwicklungsprozesse und Workshops zu Führung.

    Dr. Andreas Blomenkamp war als Diplom-Volkswirt u.a. über 20 Jahre Führungskraft in einer Regionalbank. Seit 2017 arbeitet er darüber hinaus als Wirtschaftsmediator und unterstützt Führungskräfte bei Konfliktlösungen. Er ist Dozent für Konfliktberatung und Mediation.


    Weitere Informationen:

    https://www.uni-vechta.de/weiterbildung/wissenschaftliche-weiterbildung/aktuelle...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay