idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
19.06.2019 12:15

Soundings #018: Das Kopfhörerkonzert an der KHM

Dr. Juliane Kuhn Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kunsthochschule für Medien Köln

    Konzert für elektroakustisches Duo und 100 Kopfhörer an der Kunsthochschule für Medien Köln
    Donnerstag, 27. Juni 2019, 20 Uhr, Aula, Filzengraben 2, 50676 Köln
    Eintritt frei

    Im Raum zwischen den Ohren spielt sich das „Kopfhörerkonzert“ am Donnerstag, den 27. Juni (20 Uhr, Aula), an der Kunsthochschule für Medien (KHM) ab: im Kopf, davor, dahinter, darunter und darüber. Durch Faltungen (Convolutions) werden die akustischen Eigenschaften unterschiedlichster Räume ausgemessen und stehen gemeinsam mit einer Bibliothek an virtuellen und realen Orten live zur Verfügung. In diesen Räumen werden die Klänge in Echtzeit mittels modernster akustischer 3D-Technologie (Ambisonic etc.) bewegt und positioniert. Musikalische Basis bildet die Improvisation und die freie Verfügbarkeit aller Aufführungsparameter. Die 100 Kopfhörer ermöglichen eine direkte Gestaltung des akustischen Eindrucks. Nicht das isolierte, sondern das gemeinsame Erlebnis steht an diesem Abend und bei diesem einzigartigen Konzert im Vordergrund.

    Mit dem Duo Seppo Gruendler und Josef Klammer (EDV-Schlagzeug, Elektronik, Extended-Guitar, Sensoren und Spielzeug). Im Jahr 1988 gaben Klammer/Gruendler das erste österreichische Konzert für 100 Kopfhörer und elektronische Instrumente. Als eine der ersten Improvisateure, die auch rein elektronisch spielten, nutzten sie die Möglichkeit auf akustisch, luftbewegende Klangerzeuger zu verzichten und spielten mittels elektronischem Equipment (Midi-Gitrarre, Drum-Pads, Computer) direkt in die damals eigens dafür gebaute Kopfhöreranlage.


    Weitere Informationen:

    http://klammer.mur.at/
    http://gruendler.mur.at/
    http://www.khm.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Das Kopfhörerkonzert mit Klammer/Gruendler


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay