idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
05.07.2019 11:36

Jugendsinfonieorchester der Dominikanischen Republik zu Gast in Norddeutschland

Birgit Kruse Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Universität Hamburg

    Universitätskonzerte mit karibischen Klängen: Im Rahmen eines internationalen Austauschprojektes finden am 14.und 16. Juli 2019 gemeinsame Konzerte des Sinfonieorchesters der Universität Hamburg und des Nationalen Jugendorchesters der Dominikanischen Republik statt.

    Nach der erfolgreichen Konzert- und Begegnungsreise des Sinfonieorchesters der Universität Hamburg in die Dominikanische Republik im März 2018 folgt nun der Gegenbesuch des Nationalen Jugendsinfonieorchesters aus der Karibik. Gemeinsam werden nicht nur bekannte klassische Werke wie die Overtüre zu „Hebriden“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy präsentiert, sondern auch Musik, die die Gäste aus der Heimat mitbringen. Südamerikanische Rhythmen werden nicht nur auf der Bühne für Stimmung sorgen. Die gemeinsamen Konzerte finden statt

    am Sonntag, dem 14. Juli 2019, um 20.00 Uhr,
    in der Friedrich-Ebert-Halle Hamburg, Alter Postweg 34, 21075 Hamburg,

    und

    am Dienstag, dem 16. Juli 2019, um 19.00 Uhr,
    in der St. Jakobi Kirche zu Lübeck, Jakobikirchhof 3, 23552 Lübeck.

    Der Eintritt ist jeweils frei.

    Das Jugendsinfonieorchester gastiert vom 9. bis 19. Juli 2019 in Deutschland. Geplant ist neben den Konzerten ein kulturelles und musikalisches Austauschprogramm für die Gäste aus der Karibik mit Stadtführungen, dem Besuch wichtiger kultureller Institutionen sowie gemeinsamen Proben. Im Anschluss reist das Jugendsinfonieorchester weiter nach Berlin, um dort am Young Euro Classics Festival teilzunehmen.

    Das Nationale Jugendsinfonieorchester der Dominikanischen Republik ist das Hauptorchester eines nationalen, dominikanischen Förderprogramms, das sich mit der Gründung von Kinder- und Jugendorchestern im ganzen Land dafür einsetzt, möglichst vielen Kindern aus allen Bevölkerungsschichten den Zugang zu klassischer Musik durch Instrumentalunterricht und Orchestermusik zu ermöglichen und sie so in ihrer persönlichen Entwicklung zu fördern.

    Weitere Informationen: https://www.unimusik.uni-hamburg.de

    Für Rückfragen:

    Nikola Mehlhorn
    Universität Hamburg
    Universitätsmusik
    Tel.: +49 40 42838-5773
    E-Mail: unimusik@uni-hamburg.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Musik / Theater
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Jugendsinfonieorchester der Dominikanischen Republik.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay