idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
10.07.2019 09:53

Eintauchen in die Welt der Architektur

Friederike Mannig Pressestelle
Frankfurt University of Applied Sciences

    Architektur-Ausstellung OPEN HOUSE zeigt Abschlussarbeiten von Studierenden der Frankfurt UAS/Hochschule feiert 10 Jahre Master-Studiengang Architektur

    Der Fachbereich Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) öffnet am Freitag, 2. August 2019 beim OPEN HOUSE seine Türen für Fachleute und alle Architekturinteressierten. Die Abschlussarbeiten der Bachelor- und Master-Studierenden des Sommersemesters 2019 im Studiengang Architektur werden ausgestellt und erläutert. Im Anschluss wird Dr. Marcus Gwechenberger, Planungsdezernat Frankfurt am Main, einen Festvortrag anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Master-Studiengangs Architektur halten. Der Eintritt ist kostenfrei.

    Zum zehnten Mal wird bei OPEN HOUSE der Studierendenpreis vergeben, bei dem die Studierenden selbst die besten Bachelor- und Masterarbeiten prämieren. Er wird vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) gestiftet. Zudem werden Förderpreise für die besten Arbeiten im Bereich Architektur verliehen, die jeweils mit 500 Euro dotiert sind: Zum siebten Mal werden Preise von der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V. für die beste Auseinandersetzung mit Betonfertigteilen vergeben. Zum fünften Mal wird der Förderpreis von „wettbewerbe aktuell“, Zeitschrift für Architekturwettbewerbe, für das beste Layout, den Gesamteindruck und die Präsentation gestiftet. Der Bund Deutscher Architekten (BDA) Frankfurt verleiht zum vierten Mal Preise für die besten Abschlussarbeiten.

    Termin „OPEN HOUSE“:
    2. August 2019, ab 17:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt, Gebäude 1, Foyer und Galerie 3. OG

    Programm

    17:00 Uhr
    Begrüßung und Ausstellungseröffnung
    Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Präsident der Frankfurt UAS

    17:15 – 18:00 Uhr
    Präsentation der Abschlussarbeiten
    Gebäude 1, Foyer

    18:00 Uhr
    Festvortrag: 10 Jahre Master Architektur
    Dr. Marcus Gewechenberger, Planungsdezernat Frankfurt am Main

    18:30 Uhr
    Verleihung der Förderpreise
    Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.
    Vorsitzende Elisabeth Hierlein

    Bund Deutscher Architekten (BDA)
    Vorstand Peter D. Rodriguez

    wettbewerbe aktuell
    Verleger Thomas Hoffmann-Kuhnt

    Studierendenpreis Deutsches Architekturmuseum (DAM)
    Direktor Peter Cachola Schmal

    19:00 Uhr
    Grillen und feiern im Hof

    ab 21:00 Uhr
    Semesterabschlussparty

    Kontakt: Frankfurt University of Applied Sciences, Fachbereich 1: Architektur • Bauingenieurwesen • Geomatik, Prof. Jean Heemskerk, Telefon: +49 69 1533-2764, E-Mail: jean.heemskerk@fb1.fra-uas.de

    Weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang Architektur unter www.frankfurt-university.de/architektur-ba; mehr zum Master-Studiengang Architektur unter www.frankfurt-university.de/architektur-ma.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Bauwesen / Architektur
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Die Architektur-Ausstellung OPEN HOUSE zeigt Abschlussarbeiten von Studierenden der Frankfurt UAS


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay