idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
07.08.2019 13:03

Podcast: Was passiert auf dem Campus?

Hans-Christoph Keller Abteilung Kommunikation, Marketing und Veranstaltungsmanagement
Humboldt-Universität zu Berlin

    Sounds clever – der Studierendenpodcast der HU

    Nach dem Wissenschaftspodcast geht jetzt auch der Studierendenpodcast sounds clever der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) online. Diesmal stehen die Studierenden im Mittelpunkt und sie selbst sind es auch, die mit dem Mikrofon unterwegs sind: Studierende der Medienwissenschaften stellen studentische Initiativen vor – bei rund 35.000 Studierenden an der HU ist einiges geboten.

    In der ersten Folge von sounds clever dreht sich alles um eine „Fashion Revolution“: Nora Milena Vehling, studentische Mitarbeiterin am Institut IRI THESys (Integrative Research Institute on Transformations of Human-Environment Systems), hat es sich zur Mission gemacht, die nicht besonders ressourcenschonende Kleidungsindustrie und den Einfluss von Mode zu hinterfragen.

    Kooperation mit Couch.FM
    Die Studierenden, die beim Sender couch.fm bereits Radioerfahrung gesammelt haben, wollen das bunte und bewegte Campus-Leben an der HU vorstellen. Die kommenden beiden Folgen widmen sich der Musik und der Kunst an der HU. Gesendet wird monatlich eine Folge.

    Der nächste Wissenschaftspodcast erscheint am 21. August mit Dr. Carl-Friedrich Schleußner zum Thema Klimawandel und die Initiative #FridaysForFuture.

    Sie finden die Podcasts der Humboldt-Universität auch auf Spotify und Apple Podcasts.

    Kontakt
    Hans-Christoph Keller
    Pressesprecher der Humboldt-Universität zu Berlin
    Tel.: 030 2093-2946
    E-Mail: pr@hu-berlin.de


    Weitere Informationen:

    https://hu.berlin/podcampus


    Anhang
    attachment icon Bild Podcast

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wissenschaftler, jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Sounds clever - der Studierendenpodcast der HU


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay