Bergmannsheil: Eines der besten Krankenhäuser Deutschlands

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
09.08.2019 14:19

Bergmannsheil: Eines der besten Krankenhäuser Deutschlands

Robin Jopp M.A. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klinikum der Ruhr-Universität Bochum - Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH

    Bochumer Klinik punktet in neuem bundesweiten Klinikvergleich von F.A.Z.-Institut und IMWF

    Regelmäßig erzielt das BG Universitätsklinikum Bergmannsheil in Bochum Spitzenplatzierungen in verschiedenen Klinikrankings. Auch in der neuen Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“, die das F.A.Z.-Institut und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung durchgeführt haben, ist das Bergmannsheil vorne dabei. In der Kategorie „Universitätskliniken“ ist es eines von dreizehn gekürten Krankenhäusern. Insgesamt wurden über 400 Kliniken ausgezeichnet, 7 Einrichtungen davon gehören – einschließlich des Bergmannsheils – zum Verbund der BG Kliniken. Die Ergebnisse wurden kürzlich in einer FAZ-Sonderveröffentlichung publiziert.

    Umfangreicher Datenvergleich von 2.200 Krankenhäusern

    „Als eine führende berufsgenossenschaftliche und Notfallklinik genießt das Bergmannsheil einen ausgezeichneten Ruf, wie die neue Studie eindrucksvoll belegt“, sagt Dr. Tina Groll, Geschäftsführerin des Bergmannsheils. „Hier drückt sich die hohe Qualität unserer Leistungen aus, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich für unsere Patienten erbringen.“ Die umfangreiche Studie basiert auf einer Vielzahl von Daten zu den über 2.200 Krankenhäusern in Deutschland und ermittelt für die verschiedenen Klinikgrößen jeweils die besten Einrichtungen. Einerseits fließen die Daten aus den Qualitätsberichten der Krankenhäuser in die Auswertung ein. Diese werden regelmäßig und nach objektiven Kriterien erhoben. Andererseits nutzt die Studie subjektive Patienteneinschätzungen aus mehreren stark frequentierten Bewertungsportalen. Durch die Verknüpfung objektiver und subjektiver Perspektiven möchte die Studie die Qualität der Krankenhäuser ganzheitlich erfassen und Patienten somit eine fundierte Orientierungshilfe zur Verfügung stellen.

    Über das Bergmannsheil

    Das BG Universitätsklinikum Bergmannsheil zählt zu den größten Akutkliniken der Maximalversorgung im Ruhrgebiet. 1890 als erste Unfallklinik der Welt zur Versorgung verunglückter Bergleute begründet, vereint das Bergmannsheil heute 23 hochspezialisierte Kliniken und Fachabteilungen unter einem Dach. Rund 2.200 Mitarbeiter stellen die qualifizierte Versorgung von rund 84.000 Patienten pro Jahr sicher.

    Das BG Universitätsklinikum Bergmannsheil gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken. Die BG Kliniken sind spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. In neun Akutkliniken, zwei Kliniken für Berufskrankheiten und zwei Ambulanzen versorgen über 13.000 Beschäftigte mehr als 560.000 Fälle pro Jahr. Träger der BG Kliniken sind die gewerblichen Berufsgenossenschaften und Unfallkassen. Weitere Informationen: www.bergmannsheil.de, www.bg-kliniken.de

    Pressekontakt:

    Robin Jopp
    Leitung Stabsstelle Unternehmenskommunikation
    Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil gGmbH
    Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
    44789 Bochum
    Tel.: 0234 / 302-6125
    E-Mail: robin.jopp@bergmannsheil.de


    Weitere Informationen:

    http://www.bergmannsheil.de - Website des BG Universitätsklinikums Bergmannsheil


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Medizin
    überregional
    Organisatorisches
    Deutsch


    Haus 3 des Bergmannsheils mit Hubschrauberlandeplatz


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay