idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.08.2019 14:00

Steiger-College: Einzigartiger Studieneinstieg erstmals auch zum Wintersemester möglich

Christian Ernst Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Technische Universität Clausthal

    Das „Steiger-College“ der Technischen Universität Clausthal bietet angehenden Bachelorstudierenden ein einzigartiges Orientierungsstudium für MINT-Studiengänge mit einer spezifischen Studieneingangsphase. Bis zum 15. September können sich Interessierte nun erstmals für ein Programm über die Dauer von zwei Semestern anmelden. Eine vorherige Einschreibung für ein Studium an der TU Clausthal ist Voraussetzung für die Teilnahme.

    Studierende des Steiger-Colleges erwartet ein einzigartiges Programm, das so nicht in der regulären Studieneingangsphase angeboten wird. Das Steiger-College verbindet Oberharzer Traditionen mit Moderne. Deshalb bilden Steiger-Studierende über zwei Semester Studiengemeinschaften, um die Kunst des Studierens gemeinsam zu lernen. Teambuilding, soziale Netzwerke und die universitäre Gemeinschaft stehen bei den Aktivitäten im Vordergrund. Auch die Chance, in andere Studiengänge hinein schnuppern zu können, und die eigene Studiengangswahl zu prüfen oder auch zu festigen, sind Vorteile des Steiger-Colleges.

    Grundlagenkurse in den MINT-Fächern, zum Beispiel ein Mathe-Rechentraining, Chemie, Physik oder Wirtschafts-Kurse, fördern einen erfolgreichen Einstieg in das Studium. Wesentliche Grundlagen der Studierfähigkeit wie spezifische Lerntechniken, Ziel- und Zeitmanagement sowie Mentaltraining im Studium werden in Workshops erlernt. Während der Vorbereitungssemester erhalten die Studierenden Bewerbungstrainings für Praktika und Kontakte zu regionalen Firmen.

    Gesundheitsmanagement, einen Ausgleich zwischen Studium und Leben durch Bewegung und Achtsamkeit zu schaffen, ist ebenfalls Teil des Programms. Im Laufe des Steiger-Colleges sollen die erlernten Techniken erprobt und erste Leistungspunkte für das weitere Studium erworben werden. Exkursionen in die Region und Kontakte in die außeruniversitäre Berg- und Universitätsstadt erleichtern den Steiger-Studierenden das Ankommen vor Ort und sind für das Studium und das Leben in der Bergstadt hilfreich.

    Das Steiger-College wurde erstmals im Sommersemester 2018 auf Initiative von Diplom-Ingenieurin Katrin Balthaus und Diplom-Psychologin Annerose Dietz ins Leben gerufen. Im Wintersemester 2019/20 startet der dritte Durchlauf. Weitere Informationen unter: www.steiger-college.tu-clausthal.de.


    Weitere Informationen:

    http://www.steiger-college.tu-clausthal.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    fachunabhängig
    überregional
    Studium und Lehre
    Deutsch


    Sportliche Aktionen im Team – zum Beispiel in der Natur des Harzes – sind Bestandteil vom Steiger-College.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay