idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
05.09.2019 09:19

Noch unentschlossen? Studienplätze frei: Bis 16. September an der TU Kaiserslautern bewerben

Melanie Löw Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Technische Universität Kaiserslautern

    Die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) bietet eine Reihe von zulassungsfreien Studiengängen an, bei denen es keine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt. Dazu zählen zum Beispiel Biologie, Chemie, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Maschinenbau, aber auch Betriebswirtschaftslehre und Integrative Sozialwissenschaften. Zudem sind bei den zulassungsbeschränkten Studiengängen Lebensmittelchemie sowie Sportwissenschaft und Gesundheit noch Plätze frei. Studieninteressierte können sich noch bis Montag, den 16. September, online bewerben.

    Der Bachelor Maschinenbau befasst sich etwa mit Fahrzeug- und Produktionstechnik, aber auch mit Materialwissenschaften und Werkstofftechnik sowie mit Angewandter Informatik. Um Softwareentwicklung, Algorithmen und Robotik geht es zum Beispiel in der Informatik.

    Der Bachelorstudiengang Elektro- und Informationstechnik vermittelt unter anderem wichtige Kenntnisse in Automatisierungs-, Energie- und Kommunikationstechnik. Aber auch Eingebettete Systeme, Integrierte Systeme sowie Mechatronik und Grundlagen aus Mathematik und Physik stehen auf dem Lehrplan.

    Darüber hinaus sind noch bei weiteren zulassungsfreien Fächern wie beispielsweise Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Chemie, Facility Management, Medien- und Kommunikationstechnik sowie Mathematik Plätze frei.

    Dies gilt auch für die zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengänge Lebensmittelchemie sowie Sportwissenschaft und Gesundheit. Für Letzteren ist allerdings eine Sporteignungsprüfung erforderlich. Sollten bei diesen Studiengängen mehr Bewerbungen eingehen, als freie Plätze zur Verfügung stehen, werden die Plätze im Rahmen eines Losverfahrens vergeben.

    Wer Interesse hat, kann sich noch bis zum 16. September online bewerben: www.uni-kl.de/studium/online-bewerbung. Weitere Infos im Netz unter www.uni-kl.de/studiengang/.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay