idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
11.09.2019 15:12

Gesundheitshochschule erweitert Fortbildungsangebot

Christoph Möckel Marketing / PR
SRH Hochschule für Gesundheit

    Mit dem Zertifikatskurs Manuelle Therapie bietet die SRH Hochschule für Gesundheit PhysiotherapeutInnen neue Möglichkeiten.

    „Die akademische Freiheit ist die Freiheit, so viel lernen zu dürfen, wie man nur will“, wusste schon der Anthropologe Rudolf Virchow. Diesen Gedanken der stetigen Fortbildung trägt auch der neu angebotene Zertifikatskurs Manuelle Therapie in sich.

    Die Manuelle Therapie ist ein physiotherapeutisches Untersuchungs- und Behandlungskonzept. Ziel ist eine strukturierte Diagnostik und Therapie von Patienten mit Beschwerden am Bewegungssystem. Dabei werden mit speziellen Handgriff- und Mobilisationstechniken Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt. Professionelle Strategien des Clinical Reasoning unterstützen diesen Prozess. Die Fortbildungskurse werden von der SRH Hochschule für Gesundheit angeboten und finden im renommierten REHA med Gesundheitspark in Herxheim statt. Das erworbene Zertifikat berechtigt die TeilnehmerInnen nach erfolgreichem Abschluss zur Abrechnung der Position "Manuelle Therapie" bei Krankenkassen. Darüber hinaus erlangen die AbsolventInnen mit dem Hochschulzerfifikat 12 Credit Points, die ggf. auf ein Studium angerechnet werden können.

    Die Fortbildung der SRH Hochschule für Gesundheit umfasst 280 Stunden und richtet sich an InteressentInnen, die bereits über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium als PhysiotherapeutIn verfügen. In Zusammenarbeit mit dem REHA med Gesundheitspark wird die Weiterbildung in Herxheim stattfinden. „Nach der abschließenden, erfolgreich zu bestehenden, Zertifikatsprüfung steht AbsolventInnen ein neues, erweitertes Aufgabenspektrum zur Verfügung. Wir freuen uns, diese Möglichkeit für unsere Interessenten auf hochschulischem Niveau anbieten zu können“, sagt Prof. Dr. Tobias Erhardt, akademischer Leiter der Fortbildung und Studiengangsleiter im Studiengang Physiotherapie, an der SRH Hochschule für Gesundheit.

    Weitere Informationen erhalten Interessenten unter https://www.gesundheitshochschule.de/de/studium/aus-und-weiterbildung/zertifikat... .

    Termine:
    Kurs 1: 27.02. – 01.03.2020
    Kurs 2: 13.05. – 16.05.2020
    Kurs 3: 17.09. – 20.09.2020
    Kurs 4: 10.12. – 13.12.2020
    Kurs 5: 17.03. – 20.03.2021
    Kurs 6: 30.06. – 03.07.2021
    Kurs 7: 11.11. – 14.11.2021
    Prüfung: 11.03.2022, 12.03.2022


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prof. Dr.Tobias Erhardt
    Studiengangsleiter im ausbildungsintegrierenden Studiengang Physiotherapie, B. Sc.,
    Professor für Therapiewissenschaften
    E-Mail: tobias.erhardt@srh.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, jedermann
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Sportwissenschaft
    überregional
    Kooperationen, wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay