idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
13.09.2019 11:53

„Bäume“ werden immer wichtiger – finde heraus, was die Mathematik damit zu tun hat!

Mechtild Freiin v. Münchhausen Referat für Kommunikation und Marketing
Leibniz Universität Hannover

    B!G B4NG Challenge – Onlinewettbewerb für Schülerinnen und Schüler von Klassenstufe 9 bis 13

    Bei der B!G B4NG Challenge geht es darum, wissenschaftliche Fragestellungen zu untersuchen und Lösungen zu entwickeln. Verschiedene Institute der Leibniz Universität Hannover stellen den Teams vier Aufgaben aus mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen. Für jede Aufgabe gibt es einen Monat Bearbeitungszeit. Die Fragen werden in der Schule oder zu Hause bearbeitet und die Lösungen online eingereicht. Dadurch können Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten norddeutschen Raum und darüber hinaus an der B!G B4NG Challenge teilnehmen.

    Die Online-Anmeldung zum diesjährigen Wettbewerb ist noch bis zum 20. Oktober 2019 möglich. Die erste Aufgabe stammt aus dem Bereich der Mathematik, beschäftigt sich mit dem Thema „Bäume“ und wurde bereits auf der Website des Projekts veröffentlicht.
    Die Siegerehrung findet im Frühjahr 2020 in der Leibniz Universität Hannover im Rahmen des Schultages statt. Die Gewinnerteams dürfen sich auf Urkunden und studienfördernde Preise freuen.

    Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter
    www.uni-hannover.de/bigbangchallenge.

    Hinweis an die Redaktion:
    Für weitere Informationen steht Ihnen Ina Fedrich, Leibniz School of Education/uniKIK - Schülerprojekte der Leibniz Universität Hannover, unter Telefon +49 511 762 8791 oder per E-Mail unter info@unikik.uni-hannover.de gern zur Verfügung.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    fachunabhängig
    überregional
    Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay