Handbuch Industrie 4.0 und Digitale Transformation

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
13.09.2019 14:48

Handbuch Industrie 4.0 und Digitale Transformation

Katrina Jordan Abteilung Kommunikation
Universität Passau

    Ein neues Handbuch bildet den State of the Art der betriebswirtschaftlichen Forschung zu Industrie 4.0 und digitaler Transformation ab, verbindet wissenschaftliche und praxisorientierte Perspektiven und beleuchtet betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Aspekte.

    Die vielfältigen Forschungsbemühungen der Betriebswirtschaftslehre zu Industrie 4.0 und digitaler Transformation führt ein neues Handbuch zusammen. Die Publikation „Handbuch Industrie 4.0 und Digitale Transformation“ dokumentiert damit den State of the Art und stellt das bisher vorrangig aus technischer Perspektive diskutierte Thema explizit in den betriebswirtschaftlichen Kontext. Herausgeber ist Prof. Dr. Robert Obermaier, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Accounting und Controlling und Direktor des Centers for Digital Business Transformation an der Universität Passau. Er gilt als Wegbereiter von „Industrie 4.0“ im Bereich der Betriebswirtschaftslehre.

    Renommierte Expertinnen und Experten beleuchten umfassend die betriebswirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Chancen und Herausforderungen, die die Digitalisierung hin zu einem digital vernetzten Wertschöpfungssystem insbesondere für Industriebetriebe mit sich bringt. Der Band liefert neue wissenschaftliche Erkenntnisse, Praxisbeispiele und Übersichtsbeiträge und unterstützt damit sowohl die künftige Forschung als auch Unternehmen, die die digitale Transformation anstreben.

    Der Inhalt im Überblick:
    • Industrie 4.0: Konzeption und Einordnung
    • Digitale Transformation in Produktion und Supply Chain Management
    • Digitale Transformation von Dienstleistungen und Geschäftsmodellen
    • Digitale Transformation von IT, Innovation und Organisation
    • Digitale Transformation in Finanzwesen und Controlling

    Erschienen im Springer/Gabler Verlag, 779 S., ca. 80 Euro (gedruckte Ausgabe) bzw. 63 Euro (E-Book).


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prof. Dr. Robert Obermaier, controlling@uni-passau.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter
    Informationstechnik, Wirtschaft
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay