Wegweisende Vorstandswahl auf 71. DGU-Kongress: Prof. Dr. Margit Fisch 2021/2022 erste Frau im Präsidentenamt der DGU

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
23.09.2019 13:27

Wegweisende Vorstandswahl auf 71. DGU-Kongress: Prof. Dr. Margit Fisch 2021/2022 erste Frau im Präsidentenamt der DGU

Bettina-Cathrin Wahlers Pressestelle der DGU
Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

    Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) im Rahmen ihrer 71. Jahrestagung in Hamburg fand am 19. September 2019 eine wegweisende Vorstandswahl statt: Die DGU-Mitglieder wählten Prof. Dr. Margit Fisch zur 2. Vizepräsidentin, die der Satzung der Fachgesellschaft zufolge in der Amtsperiode 2021/2022 in das Präsidentenamt aufrücken wird.

    Die international renommierte Urologin und Kinderurologin wird damit als erste Frau in der über 100-jährigen Geschichte der Fachgesellschaft die Präsidentschaft der Deutschen Gesellschaft für Urologie übernehmen und zugleich 2022 als erste Kongresspräsidentin die 74. Jahrestagung der DGU leiten.

    „Ich freue mich sehr auf die Arbeit im DGU-Vorstand, und natürlich ist mir bewusst, dass mit meiner Wahl zur 2. Vizepräsidentin eine neue, aber auch zeitgemäße Ära beginnt“, sagt Prof. Dr. Margit Fisch, die sich bereits zwischen 2003 und 2008 als Vorstandsmitglied und Pressesprecherin der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. für ihr Fachgebiet engagierte. Bundesweit bekannt wurde Prof. Fisch als sie 2008 zu Deutschlands erster Lehrstuhlinhaberin im Fach Urologie und Direktorin der Klinik und Poliklinik für Urologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ernannt wurde. Ihre wissenschaftlichen und klinischen Schwerpunkte sind die rekonstruktive Urologie, im Besonderen komplexe Harnableitungsverfahren und Harnröhrenrekonstruktionen, sowie Kinderurologie.

    DGU-Generalsekretär Prof. Dr. Maurice Stephan Michel, Mannheim, wurde auf der Mitgliederversammlung in der Hansestadt für eine weitere dreijährige Amtszeit gewählt. Prof. Dr. Marc-Oliver Grimm, Jena, Vorstandsressort Fort- und Weiterbildung; Prof. Dr. Max Burger, Regensburg, Vorstandsressort Forschungsförderung sowie Dr. Thomas Speck, Berlin, als niedergelassenes Vorstandsmitglied wurden ebenfalls für eine weitere Amtszeit im DGU-Vorstand wiedergewählt.

    Weitere Informationen:
    Pressestelle der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.
    Bettina-C. Wahlers
    Sabine M. Glimm
    Wettloop 36c
    21149 Hamburg
    Tel.: 040 - 79 14 05 60
    Mobil: 0170 - 48 27 28 7
    E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de


    Weitere Informationen:

    http://www.urologenportal.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin
    überregional
    Personalia, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Erste Frau im Präsidentenamt der DGU e.V.: Prof. Dr. Margit Fisch aus Hamburg.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay