idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
30.09.2019 13:27

Preis für Hochschulkommunikation 2019 geht an die TU Chemnitz und die Frankfurt University of Applied Sciences

Susanne Schilden Kommunikation
Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

    Der mit insgesamt 25.000 € dotierte Preis für Hochschulkommunikation geht 2019 zu gleichen Teilen an die Technische Universität Chemnitz und die Frankfurt University of Applied Sciences. Die Folkwang Universität der Künste erhält eine besondere Belobigung. Dem diesjährigen Thema „Intern kommunizieren – nach außen wirken“ liegt der Gedanke zugrunde, dass eine funktionierende und vertrauensvolle Kommunikationskultur innerhalb der Hochschule eine wesentliche Grundlage für eine wirksame Kommunikation auch nach außen bildet.

    Der mit insgesamt 25.000 € dotierte Preis für Hochschulkommunikation geht 2019 zu gleichen Teilen an die Technische Universität Chemnitz und die Frankfurt University of Applied Sciences. Die Folkwang Universität der Künste erhält eine besondere Belobigung.

    Dem diesjährigen Thema „Intern kommunizieren – nach außen wirken“ liegt der Gedanke zugrunde, dass eine funktionierende und vertrauensvolle Kommunikationskultur innerhalb der Hochschule eine wesentliche Grundlage für eine wirksame Kommunikation auch nach außen bildet. In der komplexen Organisationsform Hochschule ist es eine besondere Herausforderung, alle Mitglieder ob Studierende, Verwaltungspersonal oder Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu erreichen und in die vielschichtigen Prozesse einzubeziehen.

    Die Technische Universität Chemnitz wird für ihr Konzept der „TUC-Familie“ ausgezeichnet, dem die Grundwerte der Universität - Teilhabe, Zusammengehörigkeit und Weltoffenheit - zugrunde liegen. Öffentlich zeigte sich dessen Erfolg insbesondere im eindrucksvollen Eintreten der Universität gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit nach den rassistischen Ausschreitungen in Chemnitz 2018.
    Die Frankfurt University of Applied Sciences überzeugte die Jury mit ihrem stringenten Konzept einer Verzahnung von interner und externer Kommunikation. Der Veränderungsprozess leitete sich vorbildlich aus Selbstverständnis und strategischer Ausrichtung der Hochschule ab, Maßnahmen und Medieneinsatz wurden strategisch auf die selbst gesetzten Ziele ausgerichtet.
    Das besondere Lob erhält die Folkwang Universität der Künste für die Kampagne zu ihrem 90. Geburtstag. Alle Hochschulmitglieder wie auch Externe waren aufgerufen, sich individuell mit der Identität der Hochschule auseinander zu setzen; so entstand eine große Vielfalt kreativer, außenwirksamer Beiträge.

    Am 18. November, dem Vorabend der HRK-Mitgliederversammlung, findet in Hamburg die feierliche, presse-öffentliche Preisverleihung statt.

    Die drei veranstaltenden Partner wollen mit dem Preis auf gute Beispiele hinweisen. Es werden nicht nur die besten Bewerbungen prämiert, sondern auch weitere gute Konzepte und Einzelmaßnahmen dokumentiert.

    Der Preis für Hochschulkommunikation wird von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und dem ZEIT Verlag gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung vergeben und gestiftet von der Robert Bosch Stiftung


    Weitere Informationen:

    http://www.hrk.de/preis


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Wissenschaftspolitik
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay