Kleine Forscher - große Themen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo


Teilen: 
07.10.2019 15:51

Kleine Forscher - große Themen

Susanne Diringer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Duale Hochschule Baden Württemberg Karlsruhe

    Winter-Semester 2019/2020 am KinderCollege der DHBW Karlsruhe

    Wenn sich am 13. November 2019 die Türen des Hörsaals des KinderCollege der DHBW Karlsruhe wieder öffnen, wartet ein buntes Kaleidoskop an wissenschaftlichen Themen auf die jungen Studierenden.
    Bis zum 18. März 2020 dürfen Woche für Woche viele Fragen gestellt, Diskussionen geführt und Problemlösungen zu folgenden Bereichen gefunden werden: Mikrobiologie, Astronomie, Technik, Robotik, Marketing, Rechtswissenschaften, Soziologie, Ethnologie, Ökonomie und gesellschaftliche Umgangsformen.
    Die Vorlesungen richtetnsich wie immer an wissbegierige, begeisterungsfähige Kinder zwischen sechs und vierzehn Jahren.

    Weitere Informationen und Anmeldung:
    https://www.karlsruhe.dhbw.de

    Und
    https://www.karlsruhe.dhbw.de/dhbw-karlsruhe/wir-ueber-uns/veranstaltungsreihen/ kindercollege.html


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Claudia Keller, c.keller.seminare@web.de


    Weitere Informationen:

    https://www.karlsruhe.dhbw.de/dhbw-karlsruhe/wir-ueber-uns/veranstaltungsreihen/ kindercollege.html Programm und Anmeldung Wintersemsester KinderCollege der DHBW Karlsruhe


    Anhang
    attachment icon KinderCollege der DHBW Karlsruhe, Programm Wintersemester 2019/20

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Pädagogik / Bildung
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Kleine Forscher - Große Themen, KinderCollege der DHBW Karlsruhe


    Zum Download

    x

    Kleine Forscher - Große Themen, KinderCollege der DHBW karlsruhe


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay