Der Verfassungsschutz: Grundlagen. Gegenwart. Perspektiven

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
28.10.2019 11:48

Der Verfassungsschutz: Grundlagen. Gegenwart. Perspektiven

Heike Lücking Dezernat 11.2 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

    Wie kann ein zukunftsfähiger Verfassungsschutz aussehen? Welche zum Teil längerfristigen
    Fehlentwicklungen müssen behoben werden?

    Kritik an den Verfassungsschutzbehörden gehört mindestens seit der Entdeckung des
    NSU-Rechtsterrorismus zum guten Ton öffentlicher Empörung. Weniger bekannt ist aber, wie
    diese Institutionen aufgebaut sind, wie sie in der Realität funktionieren und was sie tatsächlich leisten können. Die Autoren schließen diese Wissenslücke, formulieren Verbesserungsbedarf und entwickeln Perspektiven zwischen den nicht selten zu hörenden Forderungen “Abschaffen”
    und “Weiter so”.

    Die Autoren:

    Prof. Dr. Thomas Grumke |
    Professor für Politik und Soziologie an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Studienort Gelsenkirchen

    Dr. Rudolf van Hüllen |
    Freiberuflicher Dozent und Extremismusforscher, Krefeld

    2., überarbeitete Auflage 2019. 255 Seiten. 24,90 € (D), 25,60 € (A) ISBN 978-3-8474-2280-8


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Cover des aktuellen Buches von Thomas Grumke und Rudolf van Hüllen


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay