Einstieg ins Thema Kohlenstoff mit Unterrichtsmaterial vom IASS

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
29.10.2019 15:44

Einstieg ins Thema Kohlenstoff mit Unterrichtsmaterial vom IASS

Bianca Schröder Presse und Kommunikation
Institute for Advanced Sustainability Studies e.V.

    Einen spannenden, aktions- und forschungsorientierten Einstieg in die Themenfelder Klima und Rohstoffe ermöglicht die Zukunftsbox Kohlenstoff, die das IASS in Zusammenarbeit mit dem Futurium entwickelt hat. Die Materialien eignen sich für Schülergruppen jeder Schulform ab Klassenstufe 8. Die Zukunftsbox kann fachübergreifend eingesetzt werden. Mit ihr will das IASS einen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten.

    In erster Linie dienen Kohlenstoffverbindungen als Brennstoffe. Sie werden jedoch auch für die Herstellung einer Vielzahl von Produkten verwendet, vor allem in der chemischen Industrie. Kohlenstoff begegnet uns im Alltag überall: in Form von Aufbewahrungsdosen für das Mittagessen, von Laptops und Handys oder von Kleidung aus Kunstfasern. Medikamente und Düngemittel basieren ebenso auf diesem Element.

    Kohlenstoff ist als Rohstoff für viele Industriezweige und unsere moderne Gesellschaft schwer ersetzlich. Der Kohlenstoffbedarf der Industrie wird heute weitgehend aus fossilen Quellen wie Erdöl, Erdgas und Kohle gedeckt. Im Hinblick auf die Klimakrise und die Ressourcenabhängigkeit einiger Länder ist eine stärkere Nutzung von Kohlenstoff aus erneuerbaren Quellen und eine umfangreichere Wiederverwertung von Kohlenstoff geboten. In der Auseinandersetzung mit den Materialien der Zukunftsbox lernen Schülerinnen und Schüler, welche Rolle Kohlenstoff in unserem Alltag spielt, welche Auswirkungen unser individuelles Handeln und das der Industrie haben kann, und dass statt Erdöl unter anderem CO2 oder Biomasse als alternative Kohlenstoffquellen genutzt werden können.

    Zukunftsbox Kohlenstoff im Überblick:

    • enthält sechs hochwertig produzierte Kartensets
    • ist für die Arbeit in 5er-Teams konzipiert
    • ist für den Einsatz im Schulunterricht ab der Klasse 8 ausgelegt
    • bietet vielfältige Anbindungsmöglichkeiten an den schulischen Fachunterricht, da sie fächerübergreifend und modular aufgebaut ist

    Ergänzend zur gedruckten Zukunftsbox stehen auf der Website https://co2inside.de/glossar-und-downloads/ weitere didaktisch und methodisch ausgearbeitete Materialien und Vorschläge, wie die Kartensets der Zukunftsbox im Unterricht eingesetzt werden können, zur Verfügung.

    Kostenfreie Bereitstellung

    Das IASS stellt die Zukunftsboxen kostenfrei zur Verfügung. Im Raum Berlin/Potsdam besuchen IASS-Mitarbeiterinnen bis zu den Weihnachtsferien 2019 auf Anfrage auch einige Schulklassen, um mit der Zukunftsbox Kohlenstoff zu arbeiten. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich an Anna Chanin (anna.chanin@iass-potsdam.de) wenden.


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Anna Chanin, wissenschaftliche Mitarbeiterin, anna.chanin@iass-potsdam.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Lehrer/Schüler
    Umwelt / Ökologie
    überregional
    Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay