Überlebensrate von Unternehmen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo


Teilen: 
13.12.2019 13:24

Überlebensrate von Unternehmen

Dr. Jutta Gröschl Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn

    Um die Qualität von Gründungen beurteilen zu können, ist es sinnvoll, deren Überlebensrate zu beobachten: So waren beispielsweise von den Unternehmen, die in 2012 gegründet wurden, nach einem Jahr noch 78 % am Markt aktiv – nach 5 Jahren nur noch 39,8 %.

    Die höchste Überlebensrate nach 5 Jahren (2012-2017) zeigte sich bei den Unternehmen im Wirtschaftszweig Gesundheits- und Sozialwesen (58,2 %), die niedrigste im Grundstücks- und Wohnungswesen (23,8 %). Mehr hierzu finden Sie im aktuellen Forschungs-Newsletter des IfM Bonn (https://www.ifm-bonn.org/fileadmin/data/redaktion/ueber_uns/newsletter-archiv/ne...) – ebenso wie Studienergebnisse zu folgenden Themen:

    • Warum ein Verbot chinesischer Direktinvestitionen nicht sinnvoll ist.

    • Welche Krisen welche Unternehmen besonders bedrohen.

    • Welche Formen von Protektionismus besonders die kleinen und mittleren Unternehmen treffen.

    Der IfM-Forschungs-Newsletter informiert alle 3 Monate kostenfrei über die jüngsten Studienergebnisse des IfM Bonn.


    Weitere Informationen:

    https://www.ifm-bonn.org/statistiken/gruendungen-und-unternehmensschliessungen/#...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Wirtschaft
    überregional
    Forschungsergebnisse
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay