idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
14.01.2020 13:42

TH Köln begrüßt neu berufene Professorinnen und Professoren beim Neujahrsempfang

Christian Sander Referat für Kommunikation und Marketing, Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Technische Hochschule Köln

    Die TH Köln hat bei ihrem Neujahrsempfang im Kölner Schokoladenmuseum
    19 neu berufene Professorinnen und Professoren vorgestellt. Vor rund 200 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft präsentierten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sich und ihre Professuren in den Geistes-, Gesellschafts- und Ingenieurwissenschaften.

    „Die TH Köln, die größte deutsche Hochschule für angewandte Wissenschaften, ist eine herausragende Institution unseres Wissenschafts-, Forschungs- und Ausbildungsstandortes. Es gibt zahlreiche Verbindungslinien zwischen der Stadtverwaltung und der TH, die unterstreichen, wie wir in engem Schulterschluss den Standort Köln voranbringen“, sagte Oberbürgermeisterin Henriette Reker in ihrem Grußwort.

    Prof. Dr. Stefan Herzig, Präsident der TH Köln, verwies in seiner Ansprache auf die Erfolge der Hochschule im vergangenen Jahr, etwa die „positiven Förderentscheide, die unserer Hochschule insgesamt über sieben Millionen Euro allein für die Bereiche Innovation, Transfer und Gründungen verfügbar gemacht haben.“ Unter anderem wird die TH Köln damit ein „Innohub Bergisches RheinLand“ mit aufbauen und studentische Unternehmensgründerinnen und -gründer durch die Entwicklung eines StartUpLab@TH und das Programm „Fit for Invest“ unterstützen.

    Als eine zentrale Aufgabe für das kommende Jahr nannte Herzig die weiteren Vorbereitungen für einen möglichen neuen Campus Rhein-Erft als Beitrag der Hochschule zum Strukturwandel im Zuge des Braunkohleausstiegs: „Wir haben im Herbst die neue Fakultät für Raumentwicklung und Infrastruktursysteme gegründet und intensivieren die Zusammenarbeit mit Erftstadt und dem Rhein-Erft-Kreis. Wenn der Gesetzgeber in Berlin grünes Licht gibt, wird die TH Köln alles dafür tun, um zeitnah die ersten Studiengänge zu etablieren.“

    Zudem formulierte der Präsident die grundlegenden Aufgaben der Hochschule für 2020 und das anbrechende Jahrzehnt: „Wir wollen unsere Studiengänge weiterentwickeln, die Forschung zukunftsgerecht ausgestalten, mit den besonderen Freiheiten, die wir als akademische Institution genießen, verantwortungsbewusst umgehen und das richtige Augenmaß bewahren im Spannungsfeld zwischen unserer wissenschaftlichen Kernkompetenz und dem Wunsch, eine gestaltende Rolle in der Gesellschaft einzunehmen“, so Herzig.

    Die 2019 neuberufenen Professorinnen und Professoren in alphabetischer Reihenfolge:

    Prof. Dr. Roman Bartnik
    Professur für Betriebswirtschaftslehre an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften

    Prof. Dr. Andreas Behrend
    Professur für Datenbanken und Data Engineering an der Fakultät für Informations-, Medien- und Elektrotechnik

    Prof. Dr. Mirjam Blümm
    Professur für e-Science und Forschungsdatenmanagement an der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften sowie an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften

    Prof. Dr. Christoph Budach
    Professur für Geotechnik und Tunnelbau an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik

    Prof. Dr. Wilma Eleonore Castro-Lesching
    Professur für Sprach- und Übersetzungswissenschaft Englisch (Schwerpunkt Fachsprache Wirtschaft/Recht) an der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften

    Prof. Dr. Peter Erdmann
    Professur für Mobile Arbeitsmaschinen an der Fakultät für Anlagen-, Energie- und Maschinensysteme

    Prof. Dr. Michael Fortmann
    Professur für Versicherungsrecht und Haftpflichtversicherung an der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

    Prof. Dr. Agnieszka Gehringer
    Professur für Volkswirtschaftslehre an der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

    Prof. Dr. Ulrike Hanstein
    Professur für Filmwissenschaft an der ifs internationalen filmschule köln

    Prof. Dr. Arne Künstler
    Professur für Tragwerksplanung an der Fakultät für Architektur

    Prof. Dr. Irma Lindt
    Professur für Informatik, Management von IT-Innovationen an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften

    Prof. Dr. Markus Stockmann
    Professur für Automatisierungstechnik / Energiemanagement an der Fakultät für Informations-, Medien- und Elektrotechnik

    Prof. Dr. Sefik Tagay
    Professur für Psychologie mit dem Schwerpunkt Public Health an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

    Prof. Dr. Viktoriia Wagner
    Professur für Umweltchemie an der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften

    Prof. Dr. Matthias Zapp
    Professur für Wirtschaftsinformatik an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften

    Prof. Dr. Dietlind Zühlke
    Professur für Angewandte Mathematik an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften

    Zum 1. Januar 2020 berufen und deshalb ebenfalls vorgestellt wurden:

    Prof. Dr. Ursula Arning
    Professur für Open Access und Management digitaler Ressourcen an der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften

    Prof. Dr. Carsten Knaut
    Professur für Personal & Digitale Arbeitswelt an der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

    Prof. Jutta Pohlmann
    Professur für Kamera/Director of Photography an der ifs internationalen filmschule köln

    Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie bietet Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Arbeits- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind mehr als 26.000 Studierende in rund 100 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin und Wegbereiterin.

    Kontakt für die Medien

    TH Köln
    Referat Kommunikation und Marketing
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Christian Sander
    0221-8275-3582
    pressestelle@th-koeln.de

    Bildmaterial zur honorarfreien Verwendung bei Copyright-Angabe stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich dazu an pressestelle@th-koeln.de.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).