idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
27.01.2020 14:24

Presse-Einladung

Christiana Tschoepe Pressestelle
Deutsche Krebshilfe

    Verleihung des Deutsche Krebshilfe Preises 2019

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Deutsche Krebshilfe Preis ist eine der wichtigsten Auszeichnungen auf dem Gebiet der Onkologie. Mit der Verleihung will die Deutsche Krebshilfe den großen Stellenwert der Krebsforschung im Kampf gegen die Krankheit zum Ausdruck bringen. Sie würdigt mit dem Preis aber auch den außergewöhnlichen Einsatz derer, die die Versorgung krebskranker Menschen entscheidend verbessert haben.

    Die Stiftung Deutsche Krebshilfe verleiht die Auszeichnung für das Jahr 2019 an einen herausragenden Arzt und Wissenschaftler der Onkologie: Professor Dr. Dr. h.c. Alexander Eggermont, Wissenschaftlicher Direktor des Princess Máxima Zentrums für Pädiatrische Onkologie in Utrecht. Er wird für sein wegweisendes Engagement zur nachhaltigen Verbesserung der interdisziplinären onkologischen Versorgungsstrukturen und Initiierung von Onkologischen Spitzenzentren (Comprehensive Cancer Center) in Deutschland geehrt. Die Onkologischen Spitzenzentren wurden vor 13 Jahren von der Deutschen Krebshilfe im Rahmen eines langfristig angelegten Förderprogrammes auf den Weg gebracht. Als einer von vier Standorten des Centrums für Integrierte Onkologie Aachen Bonn Köln Düsseldorf wird auch das Universitätsklinikum Bonn im Rahmen dieses Förderprogrammes von der Deutschen Krebshilfe unterstützt.

    Der renommierte Preis wird im Rahmen einer Festveranstaltung verliehen am

    Dienstag, 4. Februar 2020, 16:00 Uhr,
    Altes Rathaus, Markt, 53111 Bonn.

    Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein. Den Preis überreichen Dr. Fritz Pleitgen, Präsident der Deutschen Krebshilfe, sowie Gerd Nettekoven, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Krebshilfe.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Berichterstattung! Bitte akkreditieren Sie sich unter: 0228-7 29 90 272 oder E-Mail: zellissen@krebshilfe.de


    Weitere Informationen:

    http://www.krebshilfe.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Medizin
    überregional
    Pressetermine, Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Professor Dr. Dr. h.c. Alexander Eggermont


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).