idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
20.03.2020 09:10

Gesamtbericht für das Nachwuchsförderprogramm BERLIN HAT TALENT im Schuljahr 2018/19 veröffentlicht

Andreas Mues Presse & Öffentlichkeit
DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

    2011 in zwei Berliner Bezirken gestartet, hat sich das vom LSB Berlin, dem Berliner Senat und der DHGS initiierte Förderprogramm BERLIN HAT TALENT zum derzeit wichtigsten sportpolitischen Nachwuchskonzept Berlins entwickelt.

    2011 in zwei Berliner Bezirken gestartet, hat sich das vom LSB Berlin, dem Berliner Senat und der DHGS initiierte Förderprogramm BERLIN HAT TALENT zum derzeit wichtigsten sportpolitischen Nachwuchskonzept Berlins entwickelt. Bundesweit einzigartig, bietet das Programm Berliner Kindern ein entwicklungsförderliches Sportangebot mit Bewegungs-förder- und Talentsichtungsgruppen, zu deren Durchführung jährlich die Drittklässler in nunmehr acht Berliner Bezirken mit dem Deutschen Motorik-Test (DMT) untersucht werden. Daran haben aktuell bereits über 50.000 Berliner Drittklässler teilgenommen.

    Für das zurückliegende Schuljahr 2018/19 haben die drei Programmpartner nun gemeinsam den jährlichen Ergebnisbericht veröffentlicht, der vom DHGS-Institut für Leistungssport & Trainerbildung (ILT) erstellt wurde. An BERLIN HAT TALENT beteiligt hatten sich in 2018/19 143 Berliner Grundschulen mit 8825 Drittklässlern. Sie wurden auf ihre physische Fitness hin untersucht und zu ausgewählten soziodemographischen Gegebenheiten befragt. Möglich ist es somit, präzise Aussagen u.a. zum Sportverhalten der Kinder, ihrem Organisationsgrad in Sportvereinen oder ihren motorischen Fähigkeiten abzuleiten.

    Friedhard Teuffel (Direktor des LSB), Tillmann Wormuth (Schulsportreferent beim Berliner Senat) und Prof. Dr. Jochen Zinner (Direktor des ILT) betonen in ihrem gemeinsamen Vorwort zum Ergebnisbericht die wachsende Bedeutung von BERLIN HAT TALENT für die Sport- und Gesundheitsmetropole Berlin, weshalb das Programm im nächsten Schuljahr 2020/21 erstmals auf alle zwölf Berliner Bezirke ausgeweitet wird.

    Der Ergebnisbericht mit ausgewählten Praxisbeispielen für Schule und Verein steht inte-ressierten Lesern unter www.trainer-offensive.de online zur Verfügung.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Sportwissenschaft
    überregional
    Forschungsprojekte, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).