Stabwechsel im Saarbrücker iso-Institut

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project


Teilen: 
25.03.2020 16:07

Stabwechsel im Saarbrücker iso-Institut

Dr. Volker Hielscher Pressestelle
Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e.V. (iso)

    Volker Hielscher ist neuer Leiter des Instituts für Sozialforschung und Sozialwirtschaft (iso) e.V. in Saarbrücken. Der 54jährige promovierte Sozialwissenschaftler folgt Prof. Dr. Daniel Bieber, der vom Landtag in das Amt als Beauftragter des Saarlandes für die Belange von Menschen mit Behinderungen gewählt worden ist. Das iso-Institut ist eine seit mehr als 50 Jahren bestehende selbständige Forschungseinrichtung mit Schwerpunkten in der Arbeits-, Technik-, Pflege- und Versorgungsforschung. Rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Disziplinen sind am Institut tätig.

    Nach seinem Abschluss als Diplom-Sozialwissenschaftler promovierte Dr. Volker Hielscher zum Zusammenhang von flexiblen Arbeitszeiten und sozialer Integration an der Universität Bremen. Vor 20 Jahren ist er nach Saarbrücken ans Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft gewechselt. Berufliche Zwischenstationen waren das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) sowie eine Professur für Arbeitsmarktökonomie an der SRH-Hochschule Heidelberg. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der empirischen Organisationsforschung, der Arbeitsgestaltung sowie in Arbeiten zum Zusammenwirken von Technik und Dienstleistungsprozessen.
    Er freue sich, die Leitung in einem inhaltlich so breit und innovativ aufgestellten Forschungsinstitut zu übernehmen, betont Dr. Hielscher. Insbesondere die regionale Vernetzung des Instituts im Saarland und seine bundesweit anerkannte, auf gesellschaftlichen Nutzen gerichtete Forschungsperspektive sowie der starke Praxisbezug seien wichtige Faktoren für die Zukunftsfähigkeit dieser Saarbrücker Forschungsinstitution.


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Dr. Volker Hielscher (Hielscher@iso-institut.de)


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Gesellschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Personalia
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay