Eignungsprüfungen in den kulturwissenschaftlichen Studiengängen finden statt! Studium am Kulturcampus der Uni Hildesheim

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
30.03.2020 15:01

Eignungsprüfungen in den kulturwissenschaftlichen Studiengängen finden statt! Studium am Kulturcampus der Uni Hildesheim

Isa Lange Pressestelle
Stiftung Universität Hildesheim

    Auf dem Kulturcampus der Uni Hildesheim verbinden Studentinnen und Studenten ab dem ersten Semester Theorie und Praxis. Eine Bewerbung für die kulturwissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengänge ist weiterhin möglich. Studieninteressierte werden die Eignungsprüfung online von zuhause aus ablegen.

    Der Fachbereich „Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation“ der Universität Hildesheim informiert, dass eine Bewerbung für die kulturwissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengänge weiterhin möglich ist. Die Eignungsprüfungen für die Bachelorstudiengänge finden statt, mit Veränderungen im Prüfungsablauf. Die Eignungsprüfung findet nicht als Präsenzprüfung vor Ort statt. Studieninteressierte werden die Eignungsprüfung stattdessen online von zuhause aus ablegen.

    Nähre Informationen finden Sie hier:
    https://www.uni-hildesheim.de/fb2/bewerbung/eignungspruefungen-bachelorstudienga...

    Wer Kulturwissenschaften studieren möchte, kann sich noch bis zum 15. April 2020 für die Eignungsprüfungen in den Bachelor-Studiengängen „Szenische Künste“ und „Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus“ sowie bis zum 30. April 2020 für die Eignungsprüfung im Bachelor-Studiengang „Kulturwissenschften und ästhetische Praxis“ der Universität Hildesheim bewerben. Das Studium auf dem Kulturcampus startet im Oktober 2020.

    Auf dem Kulturcampus der Universität Hildesheim können Studentinnen und Studenten ab dem ersten Semester Theorie und Praxis verbinden und zwischen Fächern wie Literatur, Medien, Kulturpolitik, Musik, Populäre Kultur, Philosophie und Theater wählen. Absolventinnen und Absolventen sind in Theaterhäusern und Verlagen, in Schulen, in Funk- und Fernsehanstalten, in der Kulturverwaltung und Kulturellen Bildung tätig.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Kunst / Design, Musik / Theater, Philosophie / Ethik
    überregional
    Schule und Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


    1300 Studierende lernen auf dem Kulturcampus der Uni Hildesheim. Die denkmalgeschützte Burganlage wurde für den Fachbereich „Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation“ saniert und erweitert.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay