Virtuelles Stöbern im Architekturmuseum der TU Berlin

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
31.03.2020 15:54

Virtuelles Stöbern im Architekturmuseum der TU Berlin

Stefanie Terp Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni
Technische Universität Berlin

    Virtuell offen: Ausstellung #closedbutopen

    Architekturmuseum lädt anhand von 65 Werken zu einer Online-Reise durch seine Sammlung ein

    Da die geplante Ausstellung zu Oswald Mathias Ungers und der „Konstruktion des städtischen Ortes“ derzeit im Architekturmuseum der TU Berlin wegen der Corona-Krise nicht stattfinden kann, zeigt das Museum eine Auswahl von Werken aus seiner Sammlung, die vor neun Jahren zum 125-jährigen Jubiläum des Architekturmuseums zusammengestellt worden war. Online können Interessierte sie jetzt neu und anders erfahren.

    Zeit: Montag bis Sonntag: 0.00–24.00 Uhr
    Ort: ausschließlich online unter: http://www.architekturmuseum-berlin.de

    Die 65 Werke können der Ausgangspunkt einer persönlichen Reise durch den Sammlungskatalog des Architekturmuseums werden, der insgesamt 145.000 Objekte umfasst. Auch in Zeiten mit viel Zeit eine echte Herausforderung.

    Apropos Katalog: Ab sofort stehen Scans aller Sammlungsobjekte auch in höchster Auflösung kostenlos zur Verfügung. Dauerhaft.

    Folgende Abbildungen sowie alle anderen stehen auch als Download bereit:
    Jurij (Georg) Matwejewitsch Velten: Bad der Kaiserin im Winterpalast St. Petersburg (1765)
    AMTUB_INV_46563_TX.jpg: Inv. Nr. 46563, Jurij (Georg) Matwejewitsch Velten: Bad der Kaiserin im Winterpalast St. Petersburg (1765)
    https://architekturmuseum.ub.tu-berlin.de/PRESSE/AMTUB_INV_46563_TX.jpg

    Heinrich Schweitzer: Admiralspalast, Damenbad (1910)
    AMTUB_INV_42750_TX.jpg: Inv. Nr. 42750, Heinrich Schweitzer: Admiralspalast, Damenbad (1910)
    https://architekturmuseum.ub.tu-berlin.de/PRESSE/AMTUB_INV_42750_TX.jpg

    Ludwig Scheurer: Entwurf zur Umgestaltung der Straße Unter den Linden (1925):
    AMTUB_INV_7850_TX.jpg: Inv. Nr. 7852, Ludwig Scheurer: Entwurf zur Umgestaltung der Straße Unter den Linden (1925)
    https://architekturmuseum.ub.tu-berlin.de/PRESSE/AMTUB_INV_7850_TX.jpg

    Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:
    Dr. Hans-Dieter Nägelke
    Architekturmuseum der TU Berlin
    Straße des 17. Juni 152
    10623 Berlin
    Tel. 030 314-23116
    E-Mail: architekturmuseum@ub.tu-berlin.de
    http://www.architekturmuseum-berlin.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Bauwesen / Architektur, Kunst / Design
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay