Pflegemanagementexperten gefragt wie nie zuvor – „Förderung dringend geboten“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
06.04.2020 13:54

Pflegemanagementexperten gefragt wie nie zuvor – „Förderung dringend geboten“

Thomas Graf M.A. Öffentlichkeitsarbeit
Hamburger Fern-Hochschule

    Prof. Dr. Rainer Gerckens, Studiengangsleiter Pflegemanagement an der HFH · Hamburger Fern-Hochschule, äußert sich zur Situation von Pflegemanagerinnen und -managern in Corona-Zeiten. „Sie sind derzeit so gefragt wie nie zuvor und stehen vor gewaltigen Aufgaben.“ Der Experte plädiert für eine Förderung und Erweiterung der Kapazitäten in der akademischen Ausbildung.

    „Uns erreichen alarmierende Nachrichten von Studierenden, Absolventinnen und Absolventen unseres Studiengangs Pflegemanagement aus Kliniken und Pflegeeinrichtungen“, berichtet HFH-Professor Rainer Gerckens. Insbesondere das Pflegemanagement, also die Stations- und Wohnbereichsleitungen, die Zentrumsleitungen, Pflegedienstleitungen und Pflegedirektionen, sei derzeit mit immensen Aufgaben konfrontiert.

    Zusätzlich zur Versorgung der Patientinnen und Patienten bringe die Pandemie für die Verantwortlichen der Einrichtungen zahlreiche neue und herausfordernde Managementaufgaben mit sich. „Hierzu gehören die komplette Schließung von Stationen, die Einrichtung neuer Isolierstationen, der Aufbau von IMC-Abteilungen, die Auflösung von OPs und der Abbau dortiger Beatmungsgeräte für neu einzurichtende Covid-19-Stationen, bis hin zum Aufbau komplett neuer Krankenhäuser in Turn- und Mehrzweckhallen“, so Prof. Gerckens.

    Hinzu komme die zunehmend schwierige Personalplanung mit der Umstellung auf neue 12-Stunden-Schichtsysteme, die Einarbeitung von Freiwilligen und Berufsrückkehrern sowie die Kompensation von Personalausfällen. Zwar sei das Pflegemanagement in Deutschland in vielen Einrichtungen bereits sehr gut aufgestellt. „In zahlreichen Häusern fehlen aber noch erfahrene Fachkräfte mit umfangreichen Managementkenntnissen. Daher ist eine Förderung und eine Erweiterung der Kapazitäten in der akademischen Ausbildung von umfassend ausgebildeten Pflegemanagerinnen und -managern dringend geboten.“


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prof. Dr. Rainer Gerckens
    HFH · Hamburger Fern-Hochschule
    Studiengangsleiter Pflegemanagement (B.A.)
    rainer.gerckens@hamburger-fh.de
    www.hfh-fernstudium.de


    Weitere Informationen:

    https://www.hfh-fernstudium.de/bachelor-pflegemanagement Pflegemanagement (B.A.)


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Ernährung / Gesundheit / Pflege
    überregional
    Studium und Lehre, Wissenschaftspolitik
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay