DGA-Journalistenpreis 2020

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
06.04.2020 17:11

DGA-Journalistenpreis 2020

Doreen Goll Kommunikation
Deutsche Gesellschaft für Angiologie - Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

    Die Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA) schreibt 2020 zum sechsten Mal in Folge den DGA-Journalistenpreis aus. Prämiert werden mit jeweils 2.000 Euro Beiträge aus den Kategorien Print / Online und TV / Hörfunk. Einsendeschluss ist der 1. August 2020.

    Gefäßerkrankungen wie die Venenthrombose, die Lungenembolie oder die periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) sind Volkskrankheiten. Ihre Anzeichen, Verbreitung und zum Teil dramatischen Folgen sind jedoch in der Bevölkerung weitestgehend unbekannt.

    Mit dem DGA-Journalistenpreis sollen jährlich Beiträge ausgezeichnet werden, die anschaulich und kompetent formuliert über Gefäßerkrankungen, deren Prävention, Verbreitung, Behandlung, Nachsorge und Folgen berichten.

    Prämiert werden mit jeweils 2.000 Euro Beiträge aus den Kategorien Print/Online und TV/Hörfunk. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind wissenschaftliche Publikationen in medizinischen Fachzeitschriften.

    Einsendeschluss ist der 1. August 2020.

    Nähere Informationen zur Preisausschreibung und Bewerbung finden Sie unter https://www.dga-gefaessmedizin.de/preise/dga-journalistenpreis.html.

    Vergangene Preisträger:
    2019: Peter Kolakowski (Deutschlandfunk Kultur) - Kategorie Hörfunk: "Die kaum bekannte Volkskrankheit"

    2019: Frank Schuster (ÖKO-TEST) - Kategorie Print: "Sitzen ist Krampf"

    2018: Dr. Manfred Bölk (SWR) - Kategorie TV: "Verstopfte Arterien – Was tun bei Gefäßverschluss?"

    2018: Frederick Jötten (Focus Gesundheit) - Kategorie Print: "Kommando Anti-Kalk"


    Weitere Informationen:

    https://www.dga-gefaessmedizin.de/preise/dga-journalistenpreis.html


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Medizin, Sportwissenschaft
    überregional
    Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay