idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
20.04.2020 20:49

Michael Manns: „Wir arbeiten mit Hochdruck an neuen Ansätzen“

Michael Dröscher Pressereferat
Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte e. V.

    Michael Manns, Präsident der Medizinischen Hochschule Hannover und GDNÄ-Mitglied, im Interview über sein Krankenhaus im Corona-Ausnahmezustand, schützende Antikörper im Test und die Freude am fachübergreifenden Austausch.

    Michael Manns berichtet im Interview über sein Krankenhaus im Corona-Ausnahmezustand.
    Dabei beschreibt er das Ziel der Forschungsarbeiten: „Wir wollen herausfinden, ob und welche schützenden Antikörper im Blutplasma von Genesenen vorhanden sind und ob sie sich für die Therapie von Corona-Patienten eignen.“ Er berichtet, dass zur Zeit nur noch 50 Prozent der Klinikbetten in der Medizinischen Hochschule Hannover belegt sind. Durch die Unterbelegung verliert die Klinik pro Monat rund 10 Millionen Euro. Dazu sagt er: "Ich kann nur hoffen, dass die Politik uns am Ende nicht mit diesen Defiziten allein lässt.“


    Weitere Informationen:

    http://Das vollständige Interview finden Sie auf www.gdnae.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Gesellschaft, Medizin, Politik
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).