commIT@home – NORDAKADEMIE unterstützt Lehrkräfte mit Videoreihe und Online-Ideen für IT-Unterrichtseinheiten

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
30.06.2020 12:17

commIT@home – NORDAKADEMIE unterstützt Lehrkräfte mit Videoreihe und Online-Ideen für IT-Unterrichtseinheiten

Elisabeth Gragert Öffentlichkeitsarbeit
Nordakademie - Hochschule der Wirtschaft

    Die NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft hat ein Konzept entwickelt, das Schulen unterstützt, informatische Lösungsansätze in alle Schulfächer ab der Klassenstufe 5 zu integrieren und Schülerinnen und Schüler so spielerisch an die Herausforderungen der digitalen Zukunft heranzuführen. Da aufgrund der Corona-Pandemie die Schulen geschlossen wurden, hat das commIT@school-Team eine Video-Reihe „commIT@home“ erarbeitet. Darin werden ausgewählte Ideen der Informatik in kleine Geschichten aus der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler verpackt. Ergänzt werden die Videos durch Links auf Materialien und Tools, mit denen Lehrkräfte dann eigene Unterrichtseinheiten gestalten können.

    Auf eine digitale Zukunft vorbereiten

    In einer Welt, die zunehmend von Informationstechnologie und durch Digitalisierung geprägt ist, stehen Schulen vor der Herausforderung, die Kinder zu kompetenten Nutzern und aktiven Mitgestaltern dieser Technologien zu erziehen. Daher sollten möglichst alle Schülerinnen und Schüler frühzeitig Ideen, Konzepte und Werkzeuge der Informatik kennenlernen. Dies kann nicht nur im Rahmen eines Informatikunterrichts geschehen, sondern idealerweise in allen Schulfächern. Das Projektteam commIT@school hat – gefördert von der NORDAKADEMIE-Stiftung – dazu gemeinsam mit Lehrkräften prototypische Unterrichtseinheiten mit Informatikbezug als Anschauungsmaterial entwickelt. Durch Covid-19 wurde das komplette zweite Schulhalbjahr durcheinander gewürfelt und sämtliche Lehrpläne über den Haufen geworfen. Regulärer Unterricht konnte nur in sehr eingeschränkter Form stattfinden, stattdessen mussten Schülerinnen und Schüler mit Materialien und Aufgaben für das Lernen zu Hause versorgt werden. Hier möchte das commIT@school-Team helfen und bietet Material an, das auch nach den Sommerferien seinen Einsatz finden kann.

    Video-Reihe „commIT@home“

    „Wir haben eine kleine Vodcast-Reihe entwickelt, in denen wir Schülerinnen und Schülern Themen aus der Informatik in Alltagsgeschichten näherbringen“, erklärt Uwe Neuhaus vom Projektteam. Tom und Ida, zwei aufgeweckte Kinder, erklären einfach und mit altersgerechten Beispielen Details aus der digitalen Welt. In „Caesars geheime Botschaft“ geht es um Verschlüsselungstechniken im Internet. Die optimale Routenplanung steht bei „Jetzt geht`s rund“ im Mittelpunkt. In der Geschichte „Der quadratische Dalmatiner“ erklärt Ida ihrem Freund Tom, wie ein QR-Code funktioniert. Die Audios sind mit Grafiken visuell illustriert. Ergänzt werden die Videos durch Links auf Materialien und Tools, mit denen dann eigene Unterrichtseinheiten gestaltet werden können. Momentan für das Lernen zu Hause – eventuell ja auch in den Ferien –, perspektivisch aber für den Unterricht in der Schule.
    Videos und Materiallinks gibt es auf der Homepage von commIT@school unter folgendem Link: https://www.nordakademie.de/commitathome


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Uwe Neuhaus, wissenschaftlicher Mitarbeiter der NORDAKADEMIE:
    uwe.neuhaus@nordakademie.de


    Weitere Informationen:

    https://www.nordakademie.de/commitathome


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    Informationstechnik, Pädagogik / Bildung
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Ida und Tom erklären im Vodcast „Caesars geheime Botschaft“ das Thema Verschlüsselungstechniken im Internet - anschaulich und mit Zeichnungen visualisiert.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay