Kostenfreie VR-Lernmaterialien zur Förderung sozialer Kompetenzen in der Ausbildung

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
21.08.2020 08:38

Kostenfreie VR-Lernmaterialien zur Förderung sozialer Kompetenzen in der Ausbildung

Tobias Biró Unternehmenskommunikation
Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH

    Virtual Reality (VR) Anwendungen werden in der beruflichen Aus- und Weiterbildung
    bisher vornehmlich genutzt, um Arbeitsumgebungen zu simulieren. So kann kostengünstig und ggf. auch in Situationen, die real gefährlich wären, gelernt werden. Der Einsatz von VR-Technik bietet sich aber auch an, um soziale Kompetenzen zu fördern. Denn VR-Datenbrillen können die Fähigkeit zur Fremdwahrnehmung und Perspektivübernahme stärken. Dieses Potenzial wird im vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) durchgeführten Projekt „SoKo VR-Brille“ für die Förderung sozialer Kompetenzen in der (über-)betrieblichen und schulischen Ausbildung erschlossen.

    Virtual Reality (VR) Anwendungen werden in der beruflichen Aus- und Weiterbildung
    bisher vornehmlich genutzt, um Arbeitsumgebungen zu simulieren. So kann kostengünstig und ggf. auch in Situationen, die real gefährlich wären, gelernt werden. Der Einsatz von VR-Technik bietet sich aber auch an, um soziale Kompetenzen zu fördern. Denn VR-Datenbrillen können die Fähigkeit zur Fremdwahrnehmung und Perspektivübernahme stärken. Wegen dieser Effekte werden sie in der Fachliteratur auch als „Empathie-Maschinen“ bezeichnet.

    Dieses Potenzial wird im vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) durchgeführten Projekt „SoKo VR-Brille“ für die Förderung sozialer Kompetenzen in der (über-)betrieblichen und schulischen Ausbildung erschlossen. Dazu wurden in enger Zusammenarbeit mit der Ausbildungspraxis und unter Einbezug von Expert*innen aus dem (Aus-)Bildungsbereich Lernmaterialien entwickelt und erprobt. Sie sind kostenfrei unter https://lms-sokovr.f-bb.de abrufbar und können in verschiedenen Ausbildungskontexten von Betrieben, Berufsschulen und überbetrieblichen Bildungsstätten genutzt werden.

    Die Lernmaterialien enthalten VR-Filme zu verschiedenen Konfliktszenarien in der
    Ausbildung mit Branchenbezug zu Handel, Handwerk und Industrie. Im Mittelpunkt stehen dabei die Konfliktszenarien „Bring- und Holschuld“, „Personaleinsatzplanung“ und „Umgang mit Fehlern“. Begleitmaterialien dazu bieten Hintergrundinformationen, Hinweise zur Unterrichtsgestaltung, Handlungs- und Reflexionshilfen zur Konfliktbewältigung sowie Lernvideos zum Selbststudium für Auszubildende und Ausbildungsverantwortliche. Im Zentrum stehen dabei die Themenbereiche „Soziale Kompetenz in der Ausbildung“, „Grundlagen der Kommunikation“, „Umgang mit Konflikten“ und „Interkulturelle
    Kompetenzen“.

    Das positive Feedback von (Aus-)Bildungspersonal bei Produktpräsentationen und die Erfahrungen aus der Erprobung im Ausbildungsalltag zeigen: Jugendliche können durch Einsatz von VR-Technik zu sozialem Lernen motiviert werden. Weiterer Pluspunkt: Eine Realisierung in Betrieb und Berufsschule ist einfach. Denn für das Abspielen von VR-Filmen und Lernvideos können die Auszubildenden ihre eigenen internetfähigen Mobiltelefone verwenden („Bring Your Own Device“). Zusätzlich benötigt wird lediglich eine einfache VR-Brille. Entsprechende Einstiegsmodelle („Cardboards“) kosten teilweise weniger als einen
    Euro pro Stück.

    Das Projekt SoKo VR-Brille wurde in der Förderbekanntmachung „Förderung sozialer Kompetenz in der dualen Ausbildung, insbesondere zur Integration von Flüchtlingen“ unter dem Förderkennzeichen 01NN19011 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.


    Originalpublikation:

    https://www.f-bb.de/informationen/publikationen/soziale-kompetenz-mit-virtual-re...


    Weitere Informationen:

    https://lms-sokovr.f-bb.de Zum Download der VR-Videos und Lernmaterialien


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter
    Pädagogik / Bildung, Wirtschaft
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Mit VR-Lerneinheiten soziale Kompetenzen fördern


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay