25 Jahre idw: Preisverleihung für die besten Pressemitteilungen diesmal online

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
23.09.2020 10:50

25 Jahre idw: Preisverleihung für die besten Pressemitteilungen diesmal online

idw-Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Informationsdienst Wissenschaft e.V.

Erstmals wird der Informationsdienst Wissenschaft (idw) die Verleihung des idw-Preises für Wissenschaftskommunikation streamen. Der Preis zeichnet die drei besten Pressemitteilungen aus Wissenschaftseinrichtungen des Vorjahres aus. Wegen der Corona-Pandemie kann er 2020 anders als sonst nicht im Rahmen der idw-Mitgliederversammlung verliehen werden. Die Preisverleihung ist eingebettet in die Online-Jubiläumsveranstaltung „25 Jahre idw“.

Zwar mag diesmal die knisternde Spannung im Saal fehlen – andererseits hat so ein größeres Publikum die Möglichkeit dabei zu sein. Die Preisverleihung wird zu sehen sein am 29. September 2020 von 13:45 bis ca. 14:15 Uhr:
https://www.youtube.com/user/idwsciencetv/

Geplant war ursprünglich, die Preisverleihung in eine Fachtagung aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des idw einzubetten. „Statt einer mehrtägigen Zusammenkunft von Fachleuten aus der Wissenschaftskommunikation mussten auch wir zum Schutz der Gesundheit virtuelle Wege gehen“, so die neue idw-Geschäftsführerin Rita Lansch. „Dass es am Ende allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat, freut uns besonders. Und damit möglichst viele Interessenten daran teilhaben können, beschränken wir uns auf eine halbe Stunde kompakten Programms und streamen die Veranstaltung.“

Neben der Preisverleihung gibt es einen Überblick, an welchen Neuerungen das idw-Team arbeitet. Die idw-Vorstandsvorsitzende Dr. Christina Reinhardt (Kanzlerin der Ruhr-Universität Bochum) wird einen kurzen Rückblick auf 25 Jahre idw werfen: Gegründet wurde er 1995 durch die Universitäten Bayreuth, Bochum und Clausthal als Instrument der Expertenvermittlung für die journalistische Recherche. Zu den drei Gründungs-Einrichtungen kamen bis heute 1.015 weitere hinzu, die Dienstleistungen wurden um Nachrichtenabo, Wissenschaftskalender und Bildarchiv ausgebaut; in Vorbereitung sind eine App und ein Kanal für Wissenschaftsnachrichtenvideos. Mehr als 40.000 AbonnentInnen, darunter 8.000 JournalistInnen, nutzen den idw heute regelmäßig.

Die Veranstaltung endet mit einer kleinen Überraschung – einer Uraufführung.

Über den idw:

Der Informationsdienst Wissenschaft e. V. (idw) ist das größte Nachrichtenportal für Wissenschaft und Forschung im deutschsprachigen Raum. Er bringt Wissenschaft und Öffentlichkeit zusammen, indem er über 1.000 Mitgliedseinrichtungen aus der Wissenschaft ermöglicht, Nachrichten und Termine zu veröffentlichen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Medien zu vermitteln. Er betreibt ferner eine Wissenschaftsbilder-Datenbank. Der idw hat rund 40.000 AbonnentInnen, darunter mehr als 8.000 JournalistInnen.

Kontakt:
service@idw-online.de, Tel. +49 (0) 921 34 899 89 70


Weitere Informationen:

https://idw-online.de/de/aboutus (Wer wir sind)
https://nachrichten.idw-online.de (idw-Magazinansicht)


Ergänzung vom 28.09.2020

Bitte beachten Sie die folgende Zeitänderung:
Die Online-Jubiläumsveranstaltung inklusive der Preisverleihung wird zu sehen sein am 29. September 2020 von 13:15 bis ca. 13:45 Uhr:
https://www.youtube.com/user/idwsciencetv/


Merkmale dieser Pressemitteilung:
Journalisten, jedermann
fachunabhängig
überregional
Buntes aus der Wissenschaft
Deutsch


Der Informationsdienst Wissenschaft begeht sein 25-jähriges Bestehen mit einer Online-Veranstaltung.


Zum Download

x

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay