Ein Date mit Wasserexpert*innen im Berliner EU Ecolabel Showroom

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
28.09.2020 09:00

Ein Date mit Wasserexpert*innen im Berliner EU Ecolabel Showroom

Dr.-Ing. Bodo Weigert Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
KompetenzZentrum Wasser Berlin gGmbH (KWB)

    Vom 28. September bis zum 4. Oktober 2020 setzen die Europäische Kommission, das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt und RAL Gütezeichen in Berlin mit dem Showroom zum EU Ecolabel ein Zeichen für mehr Umweltschutz. Der Pavillon steht in zentraler Lage am Bahnhof Friedrichstraße auf dem Dorothea-Schlegel-Platz.

    Zur schönsten Freitagnachmittags-Feierabendzeit ist am 2. Oktober 2020 auch das Kompetenzzentrum Wasser Berlin mit einem Wasser-Umweltschutz-Event dabei. Unsere Expert*innen werden Fragen rund um Wasser und Nachhaltigkeit in der Stadt beantworten. Darüber hinaus werden Forschungsprojekte anschaulich vorgestellt, die mit innovativer digitaler Technik und ausgeklügelten Methoden dafür sorgen, dass man ohne Bedenken zum Baden in städtische Gewässer springen kann, zum Beispiel in die Spree. Alle sind herzlich willkommen – eine wissenschaftliche Vorbildung ist nicht vonnöten (und wird auch nicht abgefragt). Das Event wird natürlich entsprechend den gültigen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 durchgeführt.

    Mit dem EU Ecolabel können sich Verbraucher*innen jeden Tag für bessere Produkte und den Schutz der Umwelt entscheiden. In Deutschland sind über 6.000 erhältliche Produkte und Dienstleistungen mit dem EU Ecolabel ausgezeichnet.

    Das Kompetenzzentrum Wasser Berlin (KWB) ist eine gemeinnützige GmbH mit Sitz in Berlin. Gesellschafter sind die Berliner Wasserbetriebe und die Technologiestiftung Berlin. Unser satzungsgemäßer Auftrag ist die Förderung von Wissenschaft, Forschung und Entwicklung im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft. Dazu entwickeln wir anwendungsorientierte Forschungsvorhaben entlang des gesamten Wasserkreislaufs und führen sie gemeinsam mit unseren Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung durch. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, Städte auch in Zukunft lebenswert zu gestalten.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Lehrer/Schüler, jedermann
    Energie, Geowissenschaften, Umwelt / Ökologie
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Ankündigung EU-Ecolabel


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay