Wintersemester 2020/2021: Bewerbungen für einzelne Studienplätze noch möglich

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
01.10.2020 11:46

Wintersemester 2020/2021: Bewerbungen für einzelne Studienplätze noch möglich

Dr. Christiane Krüger Pressestelle
Hochschule für Gesundheit

    Wer ab dem Wintersemester 2020/2021 an der Hochschule für Gesundheit in Bochum Clinical Research Management (CRM) studieren möchte, kann sich noch bis zum 4. Oktober 2020 bewerben und an einem Losverfahren teilnehmen.

    Studieninteressierte, die künftig klinische Studien planen und organisieren möchten, erhalten in dem Bachelor-Studiengang Clinical Research Management (https://www.hs-gesundheit.de/studieren-an-der-hsg/unser-studienangebot/studienvo...) das Wissen vermittelt, wie die regelkonforme Abwicklung zu gewährleisten ist. Personen, die bereits in diesem Bereich tätig sind, können ihr Wissen über wissenschaftliche Methoden erweitern und einen Studienabschluss erwerben.

    „Klinische Studien sind ein zentraler Baustein für die Prävention, Diagnose und Therapie von Erkrankungen in einem fortschrittlichen Gesundheitswesen. Das Studium Clinical Research Management bereitet die Absolvent*innen gezielt auf eine Position in der klinischen Forschung vor. Die Studierenden erhalten die wissenschaftliche Grundlage, um die Beteiligten im Prozess einer klinischen Studie zu beraten. Sie lernen in einem interdisziplinären und interprofessionellen Team mitzuwirken und Schnittstellen zu organisieren“, erklärte Dr. Markus Wübbeler, Professor für Klinische Pflegeforschung im Department für Pflegewissenschaft der hsg Bochum.

    Der Bachelorstudiengang qualifiziert laut Wübbeler insbesondere für Positionen in der qualitätsgesicherten Abwicklung und dem Management von klinischer Forschung mit den Schwerpunkten Arzneimittel, Medizinprodukte/-technologien sowie nicht-pharmakologischer komplexer Interventionen. Es bereitet die Studierenden darauf vor, Aufgaben in den Bereichen Studienkoordination, Clinical Affairs, Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs und Datenmanagement zu übernehmen.

    Am Losverfahren können alle Studieninteressierten teilnehmen, die die geltenden Zulassungs- und Studienvoraussetzungen nachweisen können. Somit erhalten Studieninteressierte, die die Bewerbungsfrist versäumt haben, eine weitere Chance auf ihren Wunsch-Studienplatz. Auch Studieninteressierte, die bereits vorher am Bewerbungsverfahren für den betreffenden Studiengang teilgenommen haben, können am Losverfahren teilnehmen. Bei der Verlosung der Studienplätze spielen Durchschnittsnote des Abiturs, Wartezeit oder andere Auswahlkriterien keine Rolle.
    Die Frist zur Teilnahme am Losverfahren endet am 4. Oktober 2020 um 23:59 Uhr.

    Nach Ablauf der Frist zur Teilnahme am Losverfahren erfolgt am darauf folgenden Tag die Auslosung der noch offenen Studienplätze. Benachrichtigungen über das Los-Ergebnis erfolgen per E-Mail.

    Für das Losverfahren im Studiengang CRM sowie für alle weiteren Losverfahren nutzen Studieninteressierte folgenden Link: https://www.hs-gesundheit.de/losverfahren.

    Weiterhin können sich Studieninteressierte noch bis zum Vorlesungsstart für die zulassungsfreien Studiengänge an der Hochschule für Gesundheit in Bochum, also die Studiengänge ohne Numerus Clausus, registrieren, sofern sie die jeweiligen Voraussetzungen erfüllen. Dies sind die Studiengänge ‚Evidenzbasierung pflegerischen Handelns‘ (Bachelor; Vorlesungsstart am 2. November 2020) und ‚Bildung im Gesundheitswesen – Fachrichtung Pflege‘ (Master; Vorlesungsstart am 12. Oktober 2020). Der Studiengang ‚Bildung im Gesundheitswesen – Fachrichtung Pflege‘ wird an der hsg Bochum in Kooperation mit der FH Münster durchgeführt und ist an der FH Münster systemakkreditiert.

    Die Zentrale Studienberatung (ZSB, https://www.hs-gesundheit.de/zsb) der hsg Bochum steht Studieninteressierten auch in der Zeit der COVID-19-Pandemie für Fragen und Beratungen zur Verfügung.


    Weitere Informationen:

    http://www.hs-gesundheit.de/studieren-an-der-hsg/unser-studienangebot/clinical-r... - Informationen über den Studiengang Clinical Research Management
    http://www.hs-gesundheit.de/fileadmin/user_upload/Studieren_an_der_hsg/Bachelor_... - Information für Arbeitgeber zum Studiengang CRM


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin
    überregional
    Organisatorisches, Studium und Lehre
    Deutsch


    „Klinische Studien sind ein zentraler Baustein für die Prävention, Diagnose und Therapie von Erkrankungen in einem fortschrittlichen Gesundheitswesen“, so Dr. Markus Wübbeler, Professor für Klinische Pflegeforschung an der hsg Bochum.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay