idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
04.11.2020 10:25

Innovative Lehrmethoden und digital bereicherte Lehre

Sigrid Neef Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Prof. Dr. Barbara Wieczorek ist seit dem 4. November 2020 neue Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena. Die Professorin für Informatik lehrt seit dem Wintersemester 2016/2017 im Fachbereich Grundlagenwissenschaften der EAH Jena. Neben ihrer Lehrtätigkeit leitet sie das Teilprojekt „Hochschuldidaktik“ im Rahmen des Verbundprojektes der Jenaer Hochschulen.

    Frau Wieczorek studierte Mathematik an der Technischen Universität Ilmenau. Danach übernahm sie eine wissenschaftliche Tätigkeit am Lehrstuhl für Mathematische Statistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, wo sie auch promovierte.

    Bereits in der Zeit ihrer Promotion fesselten die junge Wissenschaftlerin die Themen Lehre und Didaktik. „Mich faszinierte die Reflexion über Denkprozesse, die bei Studierenden stattfanden und in die ich mich versuchte hineinzuversetzen. Das motivierte mich, während meiner Promotion zusätzlich ein Lehramtsstudium in Mathematik und Informatik zu absolvieren, um didaktische Grundlagen zu erlernen und meinen beruflichen Fokus perspektivisch auf die Lehrtätigkeit legen zu können“, so die gebürtige Münchnerin.

    Nach der Einreichung ihrer Dissertation war Prof. Dr. Wieczorek als Software-Entwicklerin tätig. Anschließend folgte der Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien, den sie im Januar 2018 (im Rahmen einer sechsmonatigen Beurlaubung an der EAH) mit dem zweiten Staatsexamen abschloss. Die Berufung als Professorin an die EAH Jena erreichte Barbara Wieczorek während ihrer dritten Elternzeit.

    Der Senat der Hochschule bestätigte die Wissenschaftlerin für Ihr Amt als Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung am 20. Oktober 2020. Eine ihrer Hauptaufgaben für die kommende Zeit sieht Prof. Dr. Barbara Wieczorek in der Förderung innovativer Lehrmethoden und digital bereicherter Lehre an der EAH Jena.

    sn


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prorektorat@eah-jena.de


    Weitere Informationen:

    http://www.eah-jena.de


    Bilder

    Prof. Dr. Barbara Wieczorek, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der EAH Jena
    Prof. Dr. Barbara Wieczorek, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der EAH Jena
    Foto: privat


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    Personalia, Studium und Lehre
    Deutsch


     

    Prof. Dr. Barbara Wieczorek, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der EAH Jena


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).