idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
04.11.2020 12:41

Frau Prof. Dr. Doris Heinrich übernimmt die Leitung des Instituts für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V.

Dr. Ronald Schade Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V.

    Die international renommierte Biophysikerin Prof. Dr. Doris Heinrich ist seit Oktober die Leiterin des Instituts für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V. (iba) in Heilbad Heiligenstadt. Mit der Übernahme der Institutsleitung ist sie seit dem 01.10.2020 auch als Universitätsprofessorin für „Biotechnische Mikro- und Nanosysteme in den Lebenswissenschaften“ an die Technische Universität Ilmenau berufen worden, mit der das iba als An-Institut verbunden ist.

    Am 30. Oktober 2020 wurde Frau Prof. Dr. Heinrich durch den Staatssekretär für Wissenschaft und Hochschulen im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Carsten Feller als Institutsdirektorin eingeführt. Staatssekretär Feller verwies im Beisein von Vertretern der Technischen Universität Ilmenau, der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, des Landkreises sowie Mitgliedern des Landtages auf die hohe fachliche Expertise und Führungsstärke der renommierten Biophysikerin. „Das ist für die künftige Forschungsarbeit, aber auch die weitere Profilierung des iba als eigenständiges Forschungsinstitut eine hervorragende Kombination. Ich bin überzeugt davon, dass Frau Prof. Dr. Heinrich durch ihr umfangreiches Know-how und die vielen Kontakte zu internationalen Forschergruppen zusätzliche Impulse für die weitere Institutsarbeit geben wird“ sagt Feller. Um dies zu unterstreichen, übergab Staatssekretär Feller auch den offiziellen Bescheid über die Förderung eines neuen Forschungsprojektes, das im Zeichen der Viruspandemie hochaktuell ist. Auf der Basis der Mikrofluidik soll ein neues Verfahren zur schnellen und sicheren Bestimmung neuer Medikamente gegen Virusinfektionen entwickelt werden. Das Thüringer Wissenschaftsministeriums fördert das Projekt mit insgesamt 500.000 Euro.

    Frau Prof. Dr. Heinrich studierte Physik in Würzburg und an der University of Texas at Austin (USA). Nach der Promotion an der TU München im Jahr 2003 folgten weitere Forschungsstationen an der Universität Heidelberg, der UCLA (USA) und an der Ludwig-Maximilians-Universität München, unterbrochen von einer einjährigen Tätigkeit als Business Consultant bei der Unternehmensberatung McKinsey. Seit 2013 war Dr. Heinrich Associate-Professorin an der Universität Leiden (Niederlande), sowie Forschungsgruppenleiterin am Fraunhofer-Institut für Silicatforschung (Fraunhofer-ISC) in Würzburg. Dort war sie ab 2019 auch stellvertretende Geschäftsführerin des Fraunhofer-Projektzentrums für Stammzellprozesstechnik und zusätzlich Leiterin des Fraunhofer-Centers „3D Nano Cell“ in Würzburg. Ihr Forschungsinteresse gilt vor allem der Physik lebender Zellen, der gezielten Beeinflussung von Zellinteraktionen und Zellfunktionen sowie den Möglichkeiten, die sich daraus für neue Verfahren und Therapien in der Biomedizin zum Wohle der Patienten ergeben.

    Frau Prof. Dr. Heinrich übernimmt die Leitung des Instituts von dem langjährigen Direktor Prof. Dieter Beckmann, der in den Ruhestand geht. Feller dankte Prof. Beckmann für seine langjährige erfolgreiche Tätigkeit. Beckmann, der zugleich Professor im Fachbereich Medizintechnik/Biotechnologie an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena war, habe den Aufbau und die Etablierung des Instituts seit der Gründung im Jahr 1991 maßgeblich vorangetrieben und es zu einem überregional gefragten Partner für Unternehmen und Forschungseinrichtungen gemacht.

    WEITERE INFORMATIONEN
    Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V.
    Prof. Dr. Doris Heinrich
    Institutsdirektorin / Fachbereichsleiterin Analysenmesstechnik
    Rosenhof, 37308 Heilbad Heiligenstadt
    Telefon 03606 / 671-0
    iba@iba-heiligenstadt.de

    Dr. Ronald Schade
    Öffentlichkeitsarbeit
    Rosenhof, 37308 Heilbad Heiligenstadt
    Telefon 03606 / 671-140
    ronald.schade@iba-heiligenstadt.de
    www.iba-heiligenstadt.de


    Weitere Informationen:

    http://www.iba-heiligenstadt.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    fachunabhängig
    überregional
    Personalia
    Deutsch


    Prof. Dr. Doris Heinrich


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).