idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
24.11.2020 10:34

Wie werde ich Professor*in? Die HAW Hamburg lädt zur interaktiven Podiumsdiskussion

Dr. Katharina Jeorgakopulos Presse und Kommunikation
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

    Wie werde ich Professor*in an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften? Antworten auf diese Frage gibt die HAW Hamburg am 4. Dezember 2020 in einer Videokonferenz, die allen Interessierten offensteht. Die Veranstaltung „Wege zur Professur“ ist Teil einer Kampagne der UAS7-Hochschulen, einem Zusammenschluss von sieben forschungsstarken Fachhochschulen in Deutschland.

    „Es macht mir Freude zu sehen, wie meine Studierenden sich für mein Fach begeistern können“, sagt Amena Ahmad, Professorin für Public Health an der Fakultät Life Sciences der HAW Hamburg. Den Beruf der Professorin habe sich ihr vor wenigen Jahren als Karriereweg noch gar nicht aufgedrängt, sagt sie. Wie sie und einige ihrer Kolleg*innen den Beruf erlangten und welche Fragen auf dem Weg dorthin zu klären waren, das erfahren Interessierte in der Videokonferenz „Wege zur Professur“ am 4. Dezember ab 15 Uhr.

    Die HAW Hamburg wirbt seit einigen Jahren mit dem Format „Wege zur Professur“, um Nachwuchskräfte für die Hochschule zu gewinnen. Denn Praktiker*innen haben oftmals keine konkreten Vorstellungen, welche Entwicklungsmöglichkeiten eine Professur bieten kann. Genau dort möchte die Veranstaltung potenzielle Bewerber*innen ansprechen und ihnen Orientierung zu konkreten Fragen geben: Was sind die Voraussetzungen für eine Professur? Wie bewerbe ich mich? Was beinhaltet eine praxisnahe Lehre? Kann ich neben der Lehre auch forschen? Wie lassen sich Beruf und Familie vereinbaren? Wie sind die Verdienstmöglichkeiten?

    Beantwortet werden die Fragen in einer interaktiven Podiumsdiskussion mit Professor*innen der HAW Hamburg, die plastische Einblicke in ihren jeweiligen Berufsalltag geben. Das Podium bringt Gesprächsgäste aus den vier Fakultäten der HAW Hamburg zusammen.

    Die Veranstaltung ist Teil einer Kampagne der UAS7-Hochschulen, einem Zusammenschluss von sieben forschungsstarken Fachhochschulen in Deutschland. Aufgrund der Corona-Pandemie führt die HAW Hamburg die Informationsveranstaltung virtuell durch.

    WO UND WANN

    WO: Die Veranstaltung findet online über das Videokonferenztool ZOOM statt.
    WANN: Freitag, 04.12.2020, 15.00 bis 17.00 Uhr
    DIGITAL: Ein Einladungslink wird nach Anmeldung zugesendet.

    CHAT MIT EXPERT*INNEN

    Begleitend stehen Expert*innen in einem Chat zur Verfügung, die Auskunft geben zum Berufungsverfahren und zu Einstellungsvoraussetzungen, zu Forschung und Fördermöglichkeiten wie zu Fragen der Gleichstellung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    KONTAKT

    Hannah Birr
    Referentin für Veranstaltungen
    HAW Hamburg
    T +49 40 428 75 - 9255
    Wege-zur-Professur@haw-hamburg.de


    Weitere Informationen:

    http://WWW.HAW-HAMBURG.DE/WEGE-ZUR-PROFESSUR


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    Organisatorisches
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).