idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
16.12.2020 06:55

Fraunhofer-Allianz Vision: Roadmap zur industriellen Bildverarbeitung als kostenloses PDF erhältlich

Regina Fischer M.A. Unternehmenskommunikation
Fraunhofer Vision

    Auch zum Jahresende 2020 beeinflusst die Corona-Pandemie weiterhin das Leben der Menschen und stellt die Wirtschaft quer durch alle Branchen auf eine harte Probe. Die Fraunhofer-Allianz Vision bietet daher von Dezember 2020 bis Februar 2021 in einer Sonderaktion die Roadmap zur industriellen Bildverarbeitung als kostenlose PDF-Datei an. Interessenten an einem Exemplar der Roadmap schicken lediglich eine kurze E-Mail an vision@fraunhofer.de.

    Weitere Informationen unter https://www.vision.fraunhofer.de/de/presse/2020/roadmap-aktion.html.

    Die 2016 erschienene »Roadmap zur industriellen Bildverarbeitung – Marktanforderungen und Technologien von morgen« der Fraunhofer-Allianz Vision bietet einen Vorausschau-Prozess, der Marktanforderungen und korrespondierende Technologiepotenziale vorzeichnet, die Lösungen für maschinelles Sehen in den kommenden Jahren maßgeblich beeinflussen und gestalten werden. Betrachtet werden Aspekte wie automatisierter Systementwurf, Inline-Mess- und Prüftechnik, wirtschaftliche Prüfung von Kleinserien aber auch der einhergehende Standardisierungs- und Normungsbedarf. Zudem werden für acht Handlungsfelder Anregungen zur Innovationsförderung abgeleitet, welche potenzielle Fördergeber bei der Planung künftiger Förderschwerpunkte und -programme unterstützen sollen, denn zur Umsetzung der notwendigen Innovationen im globalen Wettbewerb bedarf es leistungsfähiger Forschung und Entwicklung in Anwendungen und Grundlagen sowie der Beherrschung und des stetigen Ausbaus von branchenübergreifenden Treibertechnologien mit strategischer Bedeutung wie der industriellen Bildverarbeitung. In einem begleitenden Poster, das jährlich angepasst wird, werden in einer bis zum Jahr 2035 reichenden Zeitreihe die beiden Bereiche Marktanforderungen und Technologien betrachtet und einander gegenübergestellt.

    Im Rahmen der Roadmap-Sonderaktion können Interessierte am Thema Bildverarbeitung in den kommenden drei Monaten eine kostenlose PDF-Version per E-Mail bei vision@fraunhofer.de anfordern.


    Weitere Informationen:

    https://www.vision.fraunhofer.de/de/presse/2020/roadmap-aktion.html - weitere Informationen


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Elektrotechnik, Informationstechnik, Maschinenbau, Mathematik, Werkstoffwissenschaften
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).