idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
13.01.2021 11:53

Making the Best of You - HSBA Executive Education startet mit neuem Kursangebot ins Jahr 2021

Lilian Mrusek Public Relations
HSBA Hamburg School of Business Administration

    Colin Rawlins, neuer Head of Executive Education an der HSBA, übernimmt strategische Führung des Weiterbildungsangebots und setzt auf fünf Kernbereiche.

    Seit Anfang des Jahres bietet die HSBA Hamburg School of Business Administration eine Reihe neuer anspruchsvoller Weiterbildungsformate an, die sich unter dem Motto „Making the best of you“ auf die fünf Kernbereiche Menschen, Teams, Kultur, Innovation und Wachstum konzentrieren. Das Kursagebot entstand unter der Leitung von Colin Rawlins, der seit Herbst 2020 als neuer Head of Executive Education an der HSBA für die strategische Ausrichtung des Bereichs verantwortlich ist.

    „Ich freue mich sehr, dass wir passend zum Jahreswechsel unser wirklich grundlegend neu gestaltetes Angebot an Weiterbildungslösungen präsentieren können“, erklärt Colin Rawlins, Head of Executive Education an der HSBA. „Für uns steht bei allem das „you“ im Vordergrund. Das heißt, wir helfen unseren Kunden dabei, das Beste aus sich herauszuholen – egal ob sich dieses „you“ auf eine Person, ein Team oder eine ganze Organisation bezieht. Denn wir können und wollen da unterstützen, wo durch Selbstoptimierung langfristig Werte geschaffen werden sollen. Auf ein besseres 2021!“

    Das aktuelle Programm entwickelte sich aus einer intensiven Auseinandersetzung des Teams mit zahlreichen Unternehmen und Organisationen, u.a. aus dem Netzwerk der Hochschule. Zu allen fünf Kernbereichen - Menschen, Teams, Kultur, Innovation und Wachstum - werden verschiedene Seminare und Workshops u.a. zu Themen wie Digitalisierung, Führung, Change Management, Organisationskultur und Unternehmenswachstum angeboten. Die Kurse sind sowohl als Online oder – sofern es die Umstände erlauben – als Präsenzveranstaltung möglich, können in deutscher oder englischer Sprache stattfinden, können kompakt oder ausführlich, von der Stange oder maßgeschneidert sein.

    Über Colin Rawlins:
    Colin Rawlins leitet seit Oktober 2020 die Executive Education an der HSBA Hamburg School of Business Administration. Als erfahrener Senior Manager, Führungskraft und Wirtschaftspsychologe hat Colin Rawlins zahlreichen Organisationen, Teams und Einzelpersonen erfolgreich zu einer Verbesserung der Leistung verholfen. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung von Führungskräften jeder Organisationsebene, Change Management, Kundenbeziehungsmanagement, Geschäftsentwicklung, interkulturelle Kommunikation, Coaching und Mentoring. Nach mehr als 30 Jahren Berufserfahrung in der Schifffahrts-, Finanzdienstleistungs-, Versicherungs- und Unterhaltungsbranche verfügt er über weitreichende Kenntnisse aus erster Hand über die Herausforderungen, mit denen sich Unternehmen und ihre Führungskräfte und Manager konfrontiert sehen.


    Weitere Informationen:

    https://www.hsba.de/weiterbildung/ Neue Website der HSBA Executive Education


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter
    Wirtschaft
    überregional
    Organisatorisches, Personalia
    Deutsch


    Colin Rawlins, Head of Executive Education HSBA


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).