idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
24.02.2021 10:12

Deutscher Chirurgen Kongresses (DCK 2021)

Dipl.-Kffr. Canan Kilci Geschäftsstelle der DGCH
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e. V.

    Deutscher Chirurgen Kongresses (DCK 2021) –
    Von Mainz aus startet im April 2021 das digitale Großprojekt der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie e.V.

    Am 12. April ist zudem ein Präsenztag zur Kongresseröffnung, für Mitgliederversammlungen, Gremiensitzungen, die Preisträgersitzung der chirurgischen Forschung und einen Festvortrag im Kurfürstlichen Schloss geplant.

    Vom 13.-16. April 2021 werden alle wissenschaftlichen Sitzungen und Industriesymposien in einer virtuellen Umgebung in parallel stattfindenden Sitzungssträngen gestreamt. Die Sitzungsformate wurden der virtuellen Umgebung angepasst und mit Unterstützung der Wiesbadener Agentur wikonect konzipiert.

    Während der vier Tage erwartet die Teilnehmer ein umfangreiches wissenschaftliches Programm mit spannenden Debatten und interaktiven Roundtable-Formaten. Zu jedem Zeitpunkt können sich Teilnehmer aktiv beteiligen – via Chat- oder Ted- und Poll-System. Die Abstract Autoren und die Sektion Chirurgische Forschung präsentieren beim DCK DIGITAL Ihre Poster in einer besonders innovativen Form. In einem Prä-Kongress vom 05.-09. April 2021 werden sie die Chance haben, ihre wissenschaftlichen Arbeiten in „RapidCommunication-Slots“ interaktiv in Online-Foren zu präsentieren.

    Aufgrund der Tatsache den Großkongress im Jahre 2021 komplett digital durchzuführen und den sich dadurch stark veränderten Anforderungen werden die Live-Studios und gesamte Produktion in die Rheingoldhalle Mainz verlegt.

    Die Industrieausstellung wird ebenfalls im virtuellen Raum stattfinden – Industriepartner werden auf der digitalen Plattform zahlreiche, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für ihre Unternehmenspräsenz, die Vermittlung ihrer Inhalte und die Kontaktaufnahme zu ihrer chirurgischen Zielgruppe haben.

    Das Motto des Kongresses „Kompetenz-Kreativität-Kommunikation“ bezeichnet wesentliche Säulen chirurgischen und ärztlichen Handelns, die insbesondere auch in der Covid-19-Pandemie unabdingbar sind. Kompetenz ist notwendig, um auf höchstem Niveau chirurgisch tätig zu sein. Auch müssen angesichts neuer Herausforderungen neue Kompetenzen erworben werden. Innovationen und ungewöhnliche Verläufe erfordern Kreativität. Eine schnelle Kommunikation von Daten ist auch erforderlich, um Techniken und Abläufe ständig anzupassen und zu optimieren.

    Professor Dr. Dr. Michael Ehrenfeld, DGCH-Präsident 2021 lädt „alle herzlich ein, am digitalen Deutschen Chirurgenkongress 2021 teilzunehmen und dadurch zu demonstrieren, dass die Chirurgie auch in schweren Zeiten zusammensteht und sich weiterentwickelt.“ In der Abschlussveranstaltung wird Prof. Dr. Dr. Michael Ehrenfeld den Staffelstab an Professor Hauke Lang, Universitätsmedizin Mainz, übergeben, der im Jahr 2022 die Präsidentschaft des Kongresses übernehmen wird.

    Alle Informationen rund um den Kongress finden Sie unter www.dck-digital.de.

    Kontakt für Rückfragen:
    Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V.
    Dipl.-Kffr. Canan Kilci
    Luisenstr. 58/59
    10117 Berlin
    Tel.: +49 30 288-76290
    referentin@dgch.de
    www.dgch.de


    Weitere Informationen:

    http://www.dck-digital.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Medizin
    überregional
    Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).