idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
24.02.2021 11:31

Popakademie bietet weitere kostenfreie Online-Seminare an

Lea Geißler Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Popakademie Baden-Württemberg GmbH

    Am 27. und 28. März bietet die Popakademie Baden-Württemberg Seminare im Bereich Musikbusiness und Popmusikdesign an. Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Seminare kostenfrei und online angeboten.

    „Wir freuen uns, nach der positiven Resonanz im vergangenen Semester, weitere Online-Seminare im Frühjahr anbieten zu können und so allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, von dem Wissen und der Erfahrung unserer hochkarätigen Dozierenden zu profitieren. In dieser Zeit ist es wichtig, Unterstützung in Form von unentgeltlicher
    Weiterbildung im künstlerischen und musikalischen Bereich anzubieten“, so Prof. Hubert Wandjo, Business Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg.

    Steffen Geldner bietet das Seminar Spotify und YouTube für Releases an, bei dem es um Selbstvermarktung im Netz geht. Er arbeitet als Dozent mit Schwerpunkt Digitales Musikmarketing. Florian Brauch referiert über das Thema Künstlermanagement. Er ist seit 20 Jahren in der Musikbranche tätig, u.a. als Dozent für Musikwirtschaft und Markenbildung.
    Im Bereich Popmusikdesign werden zur Vorbereitung auf den Bachelorstudiengang weitere Online-Seminare angeboten. So z.B. ein Drum-Workshop für fortgeschrittene Drummerinnen und Drummer aller Stilistiken von Prof. Udo Dahmen. Prof. Udo Dahmen ist Künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg und seit über 50 Jahren als Drummer aktiv, u.a. für Sting.
    Das Gitarren-Coaching von Prof. Peter Wölpl bietet ebenfalls Hilfestellung für interessierte Bewerberinnen und Bewerber. Er arbeitet als Dozent für Gitarre u.a. an der Popakademie und ist als professioneller Musiker weltweit tätig.
    Im Vocal- und Songwriting-Coaching von Prof. Annette Marquard haben Teilnehmende die Möglichkeit, einen Bewerbungssong vorzustellen. Sie arbeitet als Department Chief im Bereich Singer/Songwriter an der Popakademie.
    Neben den kostenfreien Seminaren bereitet der digitale Vorbereitungskurs Musiktheorie und Gehörbildung von Manuel Steinhoff Bewerberinnen und Bewerber gezielt auf die Aufnahmeprüfung an der Popakademie vor. Manuel Steinhoff ist studierter Popakademiker und seit Jahren als Bassist, Songwriter und Produzent international tätig.

    Daten Seminare:
    Künstlermanagement mit Florian Bruch: Samstag 27. März, 10.00-14 Uhr

    Spotify & YouTube für Releases mit Steffen Geldner: Sonntag 28. März, 10.30-13.30 Uhr

    Drum-Workshop mit Prof. Udo Dahmen: Samstag 27. März, 10-13 Uhr

    Gitarren-Coaching mit Prof. Peter Wölpl, je 4 Teilnehmende:
    Samstag 27. März, 10-13 Uhr oder 14-17 Uhr
    Sonntag 28. März, 10-13 Uhr oder 14-17 Uhr

    Vocal- und Songwriting-Coaching mit Prof. Annette Marquard, je 6 Teilnehmende
    Samstag, 27. März, 10-13 Uhr oder 14-17 Uhr
    Sonntag, 28. März, 10-13 Uhr oder 14-17 Uhr

    Musiktheorie und Gehörbildung – Vorbereitungskurs Aufnahmeprüfung Popmusikdesign, Kosten 90€
    Samstag 24., Sonntag 25. April, Samstag 08., Sonntag 09. Mai, jeweils 10-16 Uhr


    Weitere Informationen:

    http://Weitere Informationen und Anmeldung zu den einzelnen Seminaren unter:
    https://www.popakademie.de/de/dabei-sein/seminare/


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende
    Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Musik / Theater
    überregional
    Studium und Lehre, wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Popakademie Baden-Württemberg


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).