idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
02.03.2021 16:18

Fototermin: Stadt Frankfurt unterstützt Jubiläum der Frankfurt UAS und Botschaft: „Vielfalt stärkt“

Dr. Nicola Veith Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Frankfurt University of Applied Sciences

    Einladung zu Fototermin mit OB Peter Feldmann vor der „Fassadenkunst“ an der Nibelungenallee / Stadt beteiligt sich finanziell am „Fest der Kulturen“

    Für das Jubiläumsjahr zu unserem 50 Geburtstag haben wir verschiedene Aktionen und Veranstaltungen geplant – digital und „vor Ort“, je nachdem, was die Situation zulässt. Die Stadt Frankfurt am Main wird das für Herbst 2021 geplante „Fest der Kulturen – Vielfalt stärkt!“ finanziell unterstützen. Um die Glückwünsche der Stadt zum Jubiläum zu übermitteln, kommt Oberbürgermeister Peter Feldmann für einen Fototermin mit Hochschulleitung, Studierendenvertretung und dem Künstler der neuen Fassade des Gebäudes 8 an die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS).

    „Vielfalt stärkt“ ist nicht nur eine der Schlüsselbotschaften der Frankfurt UAS, sondern steht gleichermaßen für die gelebte Vielfalt und Diversität der Mainmetropole, in welcher die Hochschule seit 50 Jahren beheimatet ist. Der Termin wird deshalb im Freien vor dem Motiv „Vielfalt stärkt“ der bereits laufenden Jubiläums-Aktion „Fassadenkunst an der Campusmeile“ stattfinden. Die Neugestaltung des Gebäudes 8 wirkt insbesondere durch seine Lage an der stark frequentierten Nibelungenallee optisch eindrucksvoll in die Stadt hinein. Seien Sie dabei, wenn das Motiv „offiziell“ eingeweiht wird.

    Wir laden Sie herzlich zum Fototermin ein, bei dem Sie sich ein Bild vom aktuellen Stand der Fassadenkunst machen können. Neben Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, und Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Präsident der Frankfurt UAS, werden auch der AStA-Vorstand, der Urban-Art-Künstler und Lehrbeauftragte der Hochschule Philipp Schäfer sowie an der Aktion „Fassadenkunst“ beteiligte Studierende anwesend sein. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

    Fototermin: Freitag, 5. März 2021, 10-10:30 Uhr
    Ort: Nibelungenplatz 1, Gebäude 8, Fassade Straßenseite in Richtung Nibelungenallee. Aufgrund der Corona-Beschränkungen bitten wir um Anmeldung unter pressestelle@fra-uas.de oder telefonisch unter 069-1533 3047.

    Wir freuen uns, Sie am 5. März vor der „Fassadenkunst“ begrüßen zu dürfen.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    regional
    Organisatorisches, Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).