idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
17.03.2021 15:22

Kooperation öffnet Türen für SAP-Kurse im E-Learning

Bianca Kahl Pressestelle
Technische Hochschule Brandenburg

    Fast 5000 Studierende nutzen jedes Jahr die SAP Online-Kurse an der Technischen Hochschule Brandenburg. Im Sommersemester 2021 rechnet die Hochschule im Programm erp4students mit deutlichem Zuwachs. Denn der Präsident Prof. Dr. Andreas Wilms hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem Wirtschaftsverband DSAG unterschrieben. Die Vereinbarung ermöglicht exklusive Angebote für dual Studierende, Werkstudierende und Berufsschülerinnen und -schüler von mehr als 3.700 Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

    „Unser E-Learning-Programm erp4students ist eindeutig ein Erfolgsmodell“, stellt der Präsident der THB Prof. Dr. Andreas Wilms angesichts der hohen Teilnehmerzahlen fest. Die zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeit wird seit mehreren Jahren gemeinsam mit dem deutschen Software-Konzern SAP angeboten. Studierende aus aller Welt werden praxisbezogen darin ausgebildet, wie sie die weit verbreiteten Softwareprogramme für sämtliche Geschäftsprozesse in Unternehmen erfolgreich nutzen.

    Dabei müssen sie im Selbststudium Problemlösungen für Fallbeispiele in Einkauf, Bestellung, Controlling oder Buchführung erarbeiten. „Es geht um echte, praktische Fallstudien und nicht nur um trockene Theorie. Diese lernt man mehr oder weniger nebenbei“, erklärt Pouyan Khatami das Konzept der einzigartigen Kurse. Er ist Lehrbeauftragter an der THB, leitet das Programm erp4students und arbeitet auch als Betreuer für einzelne Kurse. Er erläutert weiter: „Die Studierenden können sich ihre Lernzeit für die Kurse frei einteilen, weil sie im Selbststudium arbeiten. Doch sie werden sieben Tage in der Woche individuell von erfahrenen Tutorinnen und Tutoren betreut und können jederzeit ihre Fragen stellen.“ Khatami verweist dabei auf 20-jährige Forschung in der Konzipierung von Online-Angeboten.

    Bei Erfolg lockt nicht nur eine Benotung und damit eine mögliche Anrechnung im eigenen Studium: Nach dem Hochschulzertifikat der Technischen Hochschule Brandenburg können die Interessierten für vergleichsweise geringe Kosten auch eine Prüfung direkt bei SAP ablegen und ein entsprechendes Zertifikat erwerben.

    Ein Vorteil, von dem zukünftig noch viel mehr Interessierte profitieren können. Denn dank der neuen Kooperationsvereinbarung wird die THB nun auch eine wichtige Anlaufstelle für Mitgliedsunternehmen in der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG). Diese haben die Möglichkeit, dual Studierende, Werkstudierende und Berufsschülerinnen sowie -schüler aus dem eigenen Unternehmen anzumelden.

    „Das erp4students-Programm hat sich seit seiner Gründung 2006 zu einem in seiner Art einzigartigen Angebot im E-Learning-Sektor entwickelt. Durch unsere jetzt abgeschlossene Kooperation mit der THB eröffnen wir Interessenten aus dem Kreis unserer Mitgliedsunternehmen besonders günstige Möglichkeiten einer Teilnahme und freuen uns daher über die künftige Zusammenarbeit. Die Anknüpfungspunkte, die sie in ihrer täglichen Arbeit mit der Software von SAP haben, können junge Menschen durch eine Teilnahme am erp4students-Programm noch einmal hervorragend vertiefen und damit zum schnellen und erfolgreichen Vorankommen im eigenen Unternehmen beitragen“, sagt Hermann-Josef Haag, Fachvorstand Personalwesen & Public Sector bei der DSAG.

    Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) ist einer der einflussreichsten Anwenderverbände der Welt. Mehr als 60.000 Mitglieder aus über 3.700 Unternehmen bilden ein Netzwerk, das sich vom Mittelstand bis zum DAX-Konzern und über alle Branchen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstreckt. SAP ist Europas größter Softwarekonzern und gehört zu den weltweiten Marktführern für Unternehmenssoftware. SAP-Programme dienen der Abwicklung sämtlicher Geschäftsprozesse wie Einkauf, Bestellung, Controlling oder Buchführung.

    Anmeldungen für die kommenden Kurse ab 21. Mai 2021 sind ab sofort möglich.
    Weitere Informationen unter www.erp4students.de oder https://www.dsag.de/employ.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter
    Informationstechnik, Wirtschaft
    überregional
    Kooperationen, Studium und Lehre
    Deutsch


    Pouyan Khatami ist Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Brandenburg und leitet das Programm erp4students.


    Zum Download

    x

    Hermann-Josef Haag, Fachvorstand Personalwesen bei der DSAG, sieht Anknüpfungspunkte in der täglichen Arbeit mit der Software von SAP.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).