idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
26.03.2021 15:48

Startup Incubator Berlin schreibt Berliner Startup Stipendium aus

Sylke Schumann Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

    Bis zum 11. April 2021 können sich Gründerinnen und Gründer mit Konzept und Prototyp an der HWR Berlin um das Berliner Startup Stipendium bewerben. Der Startup Incubator Berlin stellt Geld, Coaching und Infrastruktur.

    • Gründungszentrum der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin schreibt neue Runde des Berliner Startup Stipendiums aus
    https://www.startup-incubator.berlin/stipendium/
    • Obligatorisches Erstgespräch bis 5. April 2021

    Der Startup Incubator Berlin (SIB) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin fördert Gründerinnen und Gründer bei der Entwicklung ihres Gründungskonzepts und Prototypen bis zur Marktreife. Gründungsteams von zwei bis drei Mitgliedern erhalten ein halbes Jahr lang je 2 000 Euro pro Monat und Person, Arbeitsplätze, Coaching, Infrastruktur und Zugang zum SIB-Netzwerk. Start der Stipendienauszahlung ist der 1. Juli 2021.

    Stipendium, Coaching und Infrastruktur
    Die Stipendien werden an der HWR Berlin vergeben und durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie des Landes Berlin finanziert. Neben der finanziellen Förderung von monatlich 2 000 Euro pro Person profitieren die Stipendiat/innen von der Infrastruktur des Gründungszentrums mit Coworking-Arbeitsplätzen, Prototypen-Werkstatt und Design Thinking Lab. Das Coaching-Team des Startup Incubator Berlin, externe Beraterinnen und Berater, wissenschaftliche Mentorinnen und Mentoren aus der HWR Berlin sowie Paten und Patinnen des großen Partnernetzwerks aus Wirtschaftsunternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Verbänden stehen den Teams zur Seite. Nur am Startup Incubator Berlin erhält jedes Team zusätzlich zum Berlin Startup Stipendium ein Extra-Budget von 1 000 Euro für externes Fachcoaching.

    Infoveranstaltungen, Bewerbung und Deadline
    Obligatorisch für die Bewerbung ist ein individuelles Vorgespräch mit dem Coaching-Team des Startup Incubator Berlin. Deadline hierfür ist der 5. April 2021. Gründerinnen und Gründer erhalten konkrete Tipps für die Erstellung der Bewerbungsunterlagen, die bis zum 11. April 2021 vollständig einzureichen sind, wahlweise auf Deutsch oder Englisch.

    Seit 2016 fördert der Startup Incubator Berlin Gründungsteams mit dem Berliner Startup Stipendium. Über 25 Startups hat diese finanzielle und die damit verbundene vor allem infrastrukturelle und ideelle Unterstützung durch das Gründungszentrum der HWR Berlin geholfen, ihre Businessideen und Produkte erfolgreich zu entwickeln. Wie SunCrafter, startupdetector und Lawio sind sie heute am Markt aktiv.


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Stephan Meyer-Brehm
    E: stephan.meyer-brehm@hwr-berlin.de
    T: +49 (0)30 30877-1657


    Weitere Informationen:

    http://Berliner Startup Stipendium
    https://www.startup-incubator.berlin/stipendium/


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Informationstechnik, Umwelt / Ökologie, Verkehr / Transport, Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Der Startup Incubator Berlin, das Gründungszentrum der HWR Berlin, vergibt Berliner Startup Stipendium mit vielen Extras. Bewerbungen müssen bis zum 11. April 2021 eingereicht werden.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).