idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
12.04.2021 16:59

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen begrüßt neue Studierende

Andre Hellweg Pressestelle
SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

    SRH-Rektor Prof. Dr. Lars Meierling begrüßte am Montag rund 120 neue Studierende der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen an den Standorten Hamm und Leverkusen. Die Veranstaltung im sogenannten „Onlive-Format“ konnte sowohl vor Ort als auch online via Livestream verfolgt werden.

    Die größte Startergruppe des Sommersemesters hat sich für den internationalen Master- Studiengang „Supply Chain Management“ eingeschrieben. Der „Welcome Day“ begrüßte auch die Studierenden der sogenannten „Start Now, Come Later“-Aktion für diejenigen, die im Wintersemester 2020 aufgrund von Ausreisebeschränkungen in ihrem Heimatland nicht an die Hochschule kommen konnten und online die verschiedenen Lehr- und Unterstützungsangebote der Hochschule absolvierten.

    Im Rahmen seiner Begrüßung stelle Prof. Meierling klar, dass aktuell Kontakte an der Hochschule weiterhin weitgehend unterbleiben werden. Zur Vermeidung von Nachteilen für die Studierenden würden jedoch für einige Studiengänge Präsenzanteile angeboten werden, soweit diese in Einklang mit den aktuellen Corona-Bestimmungen durchgeführt werden können.

    Meierling verwies auch auf das hochschuleigene CORE-Prinzip und Bedeutung von Kompetenzerwerb, Interaktion und Persönlichkeitsentwicklung. „Gerade in den aktuellen Zeiten benötigen Studierende weitreichende Hilfestellungen, damit zum Beispiel auch Sozial- oder Selbstkompetenzen erlernt werden können. Wir konzentrieren uns aktuell auf die Weiterentwicklung von hybriden Formaten, die CORE-Anforderungen gerecht werden“, so Meierling. Im Ergebnis würden die Studierenden Ihre Lernziele erreichen und ihr Studium zeitgerecht und erfolgreich abschließen können. Zudem könne die Hochschule bezüglich Prüfungen auf mehr als 25 alternative Prüfungsformate - adäquat zur Klausur - zurückgreifen.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Pädagogik / Bildung, Verkehr / Transport, Wirtschaft
    überregional
    Schule und Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


    Ein kleiner Teil der Erstsemester war auch vor Ort zur Begrüßung.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).