idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
12.04.2021 17:25

WHU erhält erneut renommierte AACSB-Akkreditierung

Nicolas Vogt Presse und Öffentlichkeitsarbeit
WHU - Otto Beisheim School of Management

    Die neu erteilte, international angesehene Akkreditierung zeigt deutlich, dass die WHU – Otto Beisheim School of Management kontinuierlich ihr hohes Bildungsniveau hält und noch weiter verbessert. Der Weg zur ersten Akkreditierung der Hochschule durch die Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) begann im Jahr 2010. Nach der erfolgreichen Reakkreditierung 2015/2016 ist die WHU stolz darauf, im Jahr 2021 erneut für weitere fünf Jahre reakkreditiert worden zu sein. Denn die AACSB ist eine der international renommiertesten Business-School-Akkreditierungen.

    Düsseldorf/Vallendar. Die WHU – Otto Beisheim School of Management freut sich nun über die mittlerweile zweite Reakkreditierung durch die AACSB, denn sie zählt zu den renommiertesten Business-School-Akkreditierungen überhaupt. Nur etwa fünf Prozent aller Hochschulen weltweit, die Abschlüsse im Bereich Wirtschaft vergeben, sind AACSB-akkreditiert.

    Um sich für die AACSB-Akkreditierung zu qualifizieren, muss eine Wirtschaftshochschule ein klares und festes Leitbild haben und erstklassige didaktische Methoden anwenden. Zudem müssen die Lehrpläne stets auf dem aktuellsten Stand sein. AACSB-akkreditierte Hochschulen zeichnen sich durch eine umfassende persönliche Betreuung ihrer Studierenden durch das Hochschulpersonal aus und gewährleisten damit eine sehr hohe Beschäftigungsquote der Studierenden nach ihrem Abschluss. Als eine der ersten Hochschulen wurde die WHU diesmal im Rahmen des Pilotprojekts „2020 Business Standards“ reakkreditiert.

    Die AACSB-Akkreditierung dokumentiert die herausragende Qualität der Ausbildung der Hochschule und ihr ständiges Streben nach weiterer Verbesserung. Der Akkreditierungsprozess erfolgt durch ein umfassendes Peer-Review-Modell. Angesichts der COVID-19-Pandemie wurde der jüngste Peer-Review-Besuch der WHU virtuell durchgeführt.

    „Die Akkreditierung durch die US-amerikanische AACSB für weitere fünf Jahre bestätigt, dass die WHU zu den Top Business Schools Europas zählt“, meint Prof. Dr. Markus Rudolf, Rektor der WHU. Nachdem auch die internationale Ausrichtung einer Hochschule für die Zertifizierung ausschlaggebend ist, zeigt diese, dass die WHU sich seit ihrer Gründung zu einer vielfältigen und internationalen Einrichtung entwickelt hat, in der nicht nur interkultureller Austausch, sondern auch Unternehmergeist gelebt und gefördert werden.

    Neben der AACSB-Akkreditierung ist die WHU auch durch die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) und durch das Quality Improvement System der European Foundation for Management Development (EQUIS) international zertifiziert. Letztere Zertifizierung erhielt sie 1998 als erste deutsche Wirtschaftshochschule. Die Hochschule wird dabei in ihrer Gesamtheit betrachtet, von der Fakultät über die Programme, deren Inhalte bis hin zur Studierendenschaft. Die Akkreditierungen bestätigen neben der Qualität der Lehre an der WHU auch ihre Leistungsfähigkeit in Forschung und Praxis.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Gesellschaft, Pädagogik / Bildung, Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


    Die WHU wurde erneut von der international renommierten AACSB akkreditiert


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).