idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
17.05.2021 14:30

Welche Kompetenzen benötigen agile Führungskräfte?

Roxana Albrecht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule Weserbergland

    Im Oktober startet an der Hochschule Weserbergland (HSW) das neue Zertifikatsprogramm „Führung von agilen Teams und Change-Projekten“. Das fünfmonatige Zertifikatsprogramm richtet sich an mittlere Führungskräfte, Projektleitende oder Mitarbeitende von Stabsstellen verschiedenster Branchen, die ihre Kompetenzen in der Steuerung von agilen Teams und Change-Projekten erweitern und vertiefen wollen.

    Die Umsetzung von Veränderungsprozessen ist längst eine Daueraufgabe im mittleren Management geworden. Insbesondere diese Führungskräfte als Promotoren und Multiplikatoren des Wandels stehen unter hohem Erfolgs- und Umsetzungsdruck. Sie sollen die Change-Entscheidung des Managements im operativen Betrieb umsetzen, ihr Team mobilisieren, Widerstand und Konflikte auflösen, die Kommunikation sicherstellen und darüber hinaus noch eigene Impulse setzen. „Die Change-Kompetenz im mittleren Management wird damit zum zentralen Erfolgsfaktor für das Gelingen von Veränderungsprozessen“, betont Ramona Salzbrunn, Leiterin des Zentrums für Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen an der HSW.

    Die berufsbegleitende Weiterbildung läuft von Oktober 2021 bis Februar 2022 und beinhaltet sieben Präsenztage an der HSW. Dabei setzt das Angebot auf einen Werkstatt-Charakter: „Im Mittelpunkt stehen die Fragestellungen der Teilnehmenden aus dem Führungsalltag. Ergänzend reflektieren die Teilnehmenden in drei Einzelcoachings während der Programmlaufzeit ihre individuellen Herausforderungen“, erläutert Thomas Koch, Trainer des Zertifikatsprogramms. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms bescheinigt die HSW die Teilnahme durch ein Hochschulzertifikat.

    Interessierte sind herzlich eingeladen am kostenfreien, virtuellen Get to know am 25. Mai 2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr mit dem Trainer Thomas Koch teilzunehmen und einen exklusiven Einblick in die Inhalte und Rahmenbedingungen dieses Zertifikatsprogramms zu erhalten. Weitere Informationen zum Programm gibt es darüber hinaus auf www.agil.hsw-hameln.de.

    Aktuell fördert das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung bestimmte Weiterbildungsmaßnahmen, die bis zum 30. Juni 2022 laufen. Weitere Hinweise und Fördervoraussetzungen stehen auf der Internetseite der NBank.

    ZUM TRAINER
    Thomas Koch ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und begleitet seit 25 Jahren als Führungskraft, Berater und Trainer komplexe Transformationen. Seine Kernkompetenz liegt in der Verbindung von technisch-betriebswirtschaftlichen mit sozialen Veränderungsprozessen. Thomas Koch ist zertifiziert als systemischer Coach und Organisationsentwickler. Er leitete mehr als 60 Change-Projekte in 30 mittelständischen Unternehmen.


    Weitere Informationen:

    http://www.agil.hsw-hameln.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, jedermann
    Gesellschaft, Informationstechnik, Wirtschaft
    überregional
    wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Das neue Zertifikatsprogramm legt den Fokus auf die Vermittlung von Führungsstärke in der Steuerung von agilen Teams und Change-Projekten.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).