idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
01.06.2021 08:40

INSPIRE – inspirieren, begeistern

Sigrid Neef Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Das englische „inspire“ bedeutet unter anderem begeistern und inspirieren. Es steht auch als Kürzel für ein Programm der EAH Jena, das als eines von 139 bundesweiten Projekten im neuen Bund-Länder-Programm „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ gefördert wird. 1.553.000 Euro wurden in der vergangenen Woche für INSPIRE bewilligt.

    In drei Handlungsfeldern will INSPIRE (INStitutionelle Verankerung und Praktische Umsetzung dIgital beReicherter LEhre) das so genannte Blended Learning stärken. Das bedeutet nicht nur eine verstärkte Einbindung von digitalen Elementen in Studium und Lehre, sondern umfasst die Bündelung verschiedener Maßnahmen:

    „Wir wollen umfassende Voraussetzungen für die Umsetzung von Blended-Learning-Konzepten auf verschiedenen Strukturebenen der Hochschule verbessern. Dies soll in drei Handlungsfeldern geschehen“, erläutert Prof. Dr. Barbara Wieczorek, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der EAH Jena.

    Erstes Handlungsfeld sei die Entwicklung von Qualitätsstandards für digital bereicherte Lehre. Für die konkrete Umsetzung sollen, als zweites Handlungsfeld, didaktische, rechtliche und technisch orientierte Unterstützungsangebote für die Lehrenden erarbeitet und eingesetzt werden. Wichtig ist hierbei auch die Anbindung an bereits vorhandene Strukturen, um bisher erzielte Ergebnisse auf dem Gebiet aufzugreifen und kooperativ weiterzuentwickeln.

    „Darüber hinaus“, so die Professorin für Informatik, die seit dem vergangenen November als Vizepräsidentin amtiert, “arbeiten wir an einem Pilotprojekt im Bereich der Gesundheitsfachberufe der EAH. In diesem relativ jungen Zweig der akademischen Ausbildung wollen wir, als schließlich drittes Handlungsfeld, ein überregional sichtbares Blended-Learning-Konzept etablieren“.

    INSPIRE startet am 1. August dieses Jahres und hat eine Laufzeit von drei Jahren. Verschiedene Stellen für Koordination und Betreuung wir die Hochschule in Kürze ausschreiben.

    Informationen und Kontakt:
    Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der EAH Jena
    Vizepraesidentin.Studium@eah-jena.de

    sn


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prof. Dr. Barbara Wieczoerek
    Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der EAH Jena
    Vizepraesidentin.Studium@eah-jena.de


    Weitere Informationen:

    http://www.eah-jena.de


    Bilder

    Prof. Dr. Barbara Wieczorek, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der EAH Jena
    Prof. Dr. Barbara Wieczorek, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der EAH Jena
    Foto: privat


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Gesellschaft, Informationstechnik
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftspolitik
    Deutsch


     

    Prof. Dr. Barbara Wieczorek, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung der EAH Jena


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).