idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
17.06.2021 11:29

14 neue Mitglieder in die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften aufgenommen

Dr. Ann-Christin Bolay Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

    Berlin, den 17. Juni 2021. Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften hat zum Leibniztag 2021 vierzehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als Ordentliche Mitglieder neu in die Akademie aufgenommen:

    Ralph Bock, Jg. 1967, Genetik/Molekularbiologie
    Biowissenschaftlich-medizinische Klasse

    Michael Brecht, Jg. 1967, Neurobiologie
    Biowissenschaftlich-medizinische Klasse

    Alessandra Buonanno, Jg. 1968, Physik/Gravitationswellenphysik
    Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse

    Holger Dobbek, Jg. 1970, Strukturbiologie/Biochemie
    Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse

    Angelika Eggert, Jg. 1967, Pädiatrische Onkologie
    Biowissenschaftlich-medizinische Klasse

    Onur Güntürkün, Jg. 1958, Biopsychologie
    Biowissenschaftlich-medizinische Klasse

    Gerald Haug, Jg. 1968, Klimawissenschaft
    Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse

    Thomas Höfer, Jg. 1967, Theoretische Systembiologie
    Biowissenschaftlich-medizinische Klasse

    Heyo Kroemer, Jg. 1960, Pharmakologie/Pharmakogenomik
    Biowissenschaftlich-medizinische Klasse

    Sebastian Lehnhoff, Jg. 1977, Energieinformatik
    Technikwissenschaftliche Klasse

    Dirk Uwe Sauer, Jg. 1969, Elektrotechnik und Informationstechnik
    Technikwissenschaftliche Klasse

    Kai Sundmacher, Jg. 1965, Systemverfahrenstechnik/Prozesstechnik
    Technikwissenschaftliche Klasse

    Hedda Wardemann, Jg. 1973, Immunologie
    Biowissenschaftlich-medizinische Klasse

    Christiane Woopen, Jg. 1962, Ethik und Theorie der Medizin
    Biowissenschaftlich-medizinische Klasse

    Die neu gewählten Mitglieder erhielten anlässlich der Festsitzung zum Leibniztag der Akademie am 5. Juni 2021 ihre Mitgliedsurkunden.

    Der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gehören derzeit 180 Ordentliche und 137 entpflichtete Ordentliche Mitglieder sowie 68 Außerordentliche Mitglieder an. Zwei Persönlichkeiten sind Ehrenmitglieder. 67 Mitglieder sind Frauen.
    Die Akademie wählt ihre Mitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch aus dem Ausland. Derzeit sind 161 Mitglieder in Berlin und Brandenburg tätig, 181 in anderen Bundesländern und 44 im Ausland tätig bzw. ansässig. Die Mitglieder werden aus allen Disziplinen gewählt.


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Pressekontakt:
    Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
    Dr. Ann-Christin Bolay
    Präsidialbüro, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin, Tel. 030/20370-657, Fax: 030/20370-366
    E-Mail: bolay@bbaw.de


    Weitere Informationen:

    http://www.bbaw.de


    Anhang
    attachment icon Pressemitteilung als PDF

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).