idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
03.08.2021 11:14

Digitalisierung mitgestalten: Fraunhofer FIT gründet digitales Innovationszentrum in Hennef

Alex Deeg PR und Marketing
Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT

    Digitalisierung und Nachhaltigkeit spielen heute eine große Rolle in Wirtschaft und Gesellschaft. Wie kann die digitale Zukunft nachhaltig gestaltet werden? Diese zentrale Frage will das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT zusammen mit Partnern beantworten. In Hennef entsteht dafür ein Innovationszentrum für Nachhaltigkeit und Digitalisierung, in dem unterschiedliche Interessengruppen gemeinsam digitale Lösungen erarbeiten werden, die helfen, nachhaltige Prozesse in Gang zu setzen.

    Am 28. Juni 2021 hat der Stadtrat Hennef einstimmig die Idee der Gründung eines gemeinsamen Innovationszentrums für Nachhaltigkeit und Digitalisierung der Stadt Hennef, des Vereins Machwerk e.V. und des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT sowie weiteren Organisationen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft befürwortet. Vom neuen Innovationszentrum im Bürotrakt der Hennefer Reutherstraße 11 sollen Unternehmen und Bürger*innen in Zukunft gleichermaßen profitieren.

    >>Digitale Innovationskultur schaffen

    Das Innovationszentrum soll ein Ort werden, der Wissenschaft, die regionale Wirtschaft und Bürger*innen zusammenbringt. Dr. Britta Essing vom Fraunhofer FIT sieht die langfristige Vision des Zentrums unter dem Schlüsselbegriff einer digitale Innovationskultur: »Wir wollen als Wissenschaftler*innen die Digitalisierung nicht von außen diktieren, sondern die Menschen sollte diese aktiv und selbstverständlich mitgestalten, so dass Forschung und Industrie im Sinne der Bürger*innen agieren und eine gemeinsame Innovationskultur entstehen kann«. Dadurch könne man ein kontinuierliches Gemeinschaftsprojekt von Bürger*innen, Wissenschaft und Industrie etablieren.

    Das geplante Leistungsangebot des Zentrums beinhaltet Beratung, Weiterbildungen, Networking und Coaching. Unternehmen der Region haben in dem Zentrum die Möglichkeit, gemeinsam mit Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Vereinen digitale Lösungen in der Praxis zu erproben und einzusetzen. Schüler*innen könnten dort digitale Projekte erarbeiten und präsentieren. Zudem sollen Seminar- und Besprechungsräume zur Verfügung stehen.

    >>Zentrum wird schrittweise aufgebaut

    Dr. Britta Essing vom Fraunhofer FIT und Dr. Martin Stein vom eingebunden Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Siegen übernehmen zusammen mit den städtischen Mitarbeiter*innen die Verantwortung für den Aufbau des Zentrums. Im nächsten Schritt soll ein gemeinnütziger Trägerverein mit Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft sowie gesellschaftlichen und öffentlichen Einrichtungen gegründet werden. Bis sich der Verein tragen kann, überlässt die Stadt Hennef ihm die Räumlichkeiten zunächst kostenfrei.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Informationstechnik, Umwelt / Ökologie, Verkehr / Transport, Wirtschaft
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Kooperationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).