idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Teilen: 
06.09.2021 11:09

Simone Angster heads DECHEMA communications

Dr. Kathrin Rübberdt Öffentlichkeitsarbeit
DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

    Simone Angster has taken over as Head of Communications at DECHEMA on September 1, 2021. She is responsible for the internal and external communications of DECHEMA e.V. and is press spokesperson for ACHEMA, the world's leading exhibition for the process industry.

    Simone Angster succeeds Dr. Kathrin Rübberdt, who took over as head of DECHEMA's Science and Industry Division on July 1, 2021.

    DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.'s communications staff department is responsible for all communication activities of the scientific society, including press and public relations, social media, newsletters, as well as member support and internal communications. It also manages the press and public relations activities of ACHEMA. With its focus topics of chemical engineering, biotechnology, energy and climate, water management, pharmaceuticals and medical technology, DECHEMA positions itself as the voice of applied research and aims, among other things, to promote dialogue between science, industry, politics and society.

    Previously, Simone Angster was deputy head of the Brand, Marketing and Communication department at VDE. After studying journalism at Johannes Gutenberg University in Mainz, Simone Angster worked as an editor for the trade journals ew Magazin für die Energiewirtschaft and Euro Heat and Power from 2011 to 2016.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Biologie, Chemie, Energie, Umwelt / Ökologie, Werkstoffwissenschaften
    überregional
    Personalia
    Englisch


    Simone Angster is Head of DECHEMA Communications


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).