idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
08.09.2021 09:30

Fünfte bundesweite Aktionswoche „Schutzrechtsstrategien für KMU“ vom 20. bis 24. September 2021

Julia Reichelt Universitätskommunikation
Technische Universität Kaiserslautern

    Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Patentinformationszentren e.V. (PIZnet) lädt auch in diesem Jahr vom 20. bis 24. September 2021 zur 5. bundesweiten Aktionswoche „Schutzrechtsstrategien für KMU“ ein. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) statt. Das kostenfreie Angebot richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), Start-Ups und Gründerteams. Sie erhalten die Möglichkeit, an einer persönlichen, individuellen und neutralen Orientierungsberatung zur Erfassung und strategischen Nutzung ihrer geistigen Eigentumsrechte teilzunehmen.

    Unter die geistigen Eigentumsrechte (englisch Intellectual Property, kurz IP) fallen unter anderem Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Designs und Urheberrechte. Das Angebot in der Aktionswoche ist keine Rechtsberatung und umfasst:
    - eine ca. zweistündige Kurzanalyse aller unternehmensspezifischen Bereiche gewerblicher Schutzrechte,
    - eine erste Einschätzung der IP-Situation im Unternehmen sowie der damit verbundenen wirtschaftlichen Chancen und Risiken,
    - gemeinsame Überlegungen zur optimalen Nutzung von IP im Unternehmen und damit Entwicklung von Ansätzen strategischer Wettbewerbsvorteile und
    - einen Auditor-Report mit Hinweisen zur Optimierung der eigenen Schutzrechtssituation.

    Termine können telefonisch oder per E-Mail beim Patent- und Informationszentrum (PIZ) Rheinland-Pfalz an der TU Kaiserslautern vereinbart werden: Tel.: 0631 2053202, E-Mail: piz@rti.uni-kl.de.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.rti.uni-kl.de/veranstaltungen/aktionswoche-schutzrechtsstrategien-fu...

    Fragen beantwortet:
    Jan-Ulrich Glup
    Patent- und Informationszentrum (PIZ) Rheinland-Pfalz
    Referat Technologie und Innovation / TU Kaiserslautern
    Tel.: 0631/205-3202
    E-Mail: glup@rti.uni-kl.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter
    fachunabhängig
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).